Sonntag, 14. Februar 2016

How to style [#22] - Layering

Happy Valentines Day. Heute ist es mal wieder so weit, der Tag der Liebe und der Liebenden. Egal wie man ihn verbringt, so ganz entkommen kann man ihm nicht. Das Internet ist voll von Rabattaktionen und locken mit günstigen Angeboten. Mein Freund und ich sind keine besonders großen Fans von diesem Tag  (schließlich muss man sich nicht nur zu dem einen speziellen Datum seine Liebe zeigen), dafür geht es aber direkt morgen gemeinsam für vier Tage nach Hamburg. Sozusagen ein After-Valentins-Urlaub. Wir sind beide schon sehr gespannt, da wir noch nie in dieser Stadt waren und etwas völlig Neues auf uns zukommt.

Aber genug vom 14.2 - kommen wir nun zu heutigen Post. Es ist mal wieder Zeit für einen neuen How to style Post. Dieses Mal haben wir uns für das Motto Layering entschieden. Der Trend in diesem Winter schlechthin. Früher vielleicht eher bekannt oder dem Namen Zwiebel- oder Lagenlook. Im Prinzip ist es ganz einfach: Man zieht verschiedenen lange Schichten einfach übereinander. Wenn man dabei aber auf hohe Schuhe, so wie ich hier, verzichtet und dann keine 1,80 groß ist, sollte man aufpassen, dass man darin nicht unter geht und wie verschluckt aussieht. Ich habe daher auf die sichere Variante zurück gegriffen und unter meinen Strickpullover eine oversized Bluse angezogen. Darüber noch eine Fake Fur Weste und einen Schal, schon ist ein Layeringlook für die kalten Tage fertig. Die Schuhe sind im Übrigen eine Premiere hier auf dem Blog. Nach langem hin und her habe ich mir ein paar Sneaker über FashionID bestellt (übrigens bekommt ihr da bis morgen noch 20% Rabatt auf Modelle, die meinen ähnlich sind). Da ich nun mal eben ein Mädchen-Mädchen bin, habe ich mich für die Variante in weiß mit pinken Streifen entschieden. Die sind super bequem und stehen daher auf meiner "Muss-ich-für-unsere-Städte-Trip-noch-einpacken" Liste ganz weit oben. So komme ich bestimmt problemlos mehrere Stunden zu Fuß durch Hamburg ;)
Wie findet ihr meinen (für mich etwas anderen) Layering Look? Tragt ihr auch Sneaker, obwohl ihr sonst eher solche Mädchen-Mädchen seid und das nicht so zu euch gehört?

Pullover, Oversized Bluse H&M // Jeans Hollister // Sneaker Adidas Originals // Mütze Mango // Schal Esprit // Tasche* Oasap 

Auch die anderen sechs Mädels haben mal wieder ihre eigene Kreation zu Motto Layering die Woche über gezeigt. Schaut doch auch mal bei ihnen vorbei:
Montag - My Style Room // Dienstag - The Blonde Lion // Mittwoch - In love with // Donnerstag - Who is Mocca? // Freitag - Lavender Star // Samstag - Feel wunderbar // Sonntag - Euglis fabelhafte Welt 


Der Post ist in freundlicher Zusammenarbeit mit FashionID entstanden.

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Pulli+Bluse ist und bleibt meine liebste Kombi :-*

    ganz liebe Grüße
    Melanie / www.inblushandblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich auch so. Da haben wir ja dann schon mal denselben Geschmack. Schön, dass dir der Look gefällt.

      Löschen
  2. Total süß! Ich trage sehr selten Sneakers, aber von Adidas kamen mir letztens erst die Metal Toes in Haus. So selten trage ich sie dann doch nicht, denn zuletzt hatte ich sie gestern an. Dein Outfit gefällt mir sehr gut. Richtig schöne Farben!

    AntwortenLöschen
  3. gefällt mir gut, sind mir aber untenrum isrgenwie zu wenige lagen, bzw würde ich das outfit nicht ganz als ein layering look bezeichnen

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem :) Ist auch eher Layering für Anfänger. Da fehlen mir persönlich dann noch mehr Zwischenschichten mit unterschiedlichen Längen. Ich danke dir trotzdem viel mals für deinen Kommentar <3

      Löschen
  4. Hey Irina
    Ein schönes Outfit. Mittlerweile trage ich sehr gerne Sneakers. Vor allem im Frühling.
    LG Jasi
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Jahreszeit freue ich mich auch. Die ist perfekt für Sneakers. Ich mag es nämlich ach, wenn man den Knöchel so leicht sieht. Dafür ist es im Moment nur leider viel zu kalt.

      Löschen
  5. Hübscher Look. Mir gefällt besonders das startbild, das hat was ;)
    Liebste Grüße,
    Xenia

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.