Sonntag, 27. Dezember 2015

Was wünsche ich mir für 2016?

Das Jahr 2015 war nicht mein Jahr. Ich sage das ganz frei raus, auch wenn ich sonst eher eine Person bin, die versucht nicht nur das Negative zu sehen. Aber jetzt, da diese 365 Tage vorbei sind, kann ich es sagen: Ich mochte es im Großen und Ganzen nicht. Das klingt traurig, vor allem da gerade jetzt jeder auf die Zeit zurückblickt und überlegt, was er denn alles erlebt, gesehen oder gemacht hat. Ich bin kein Pessimist oder Schwarzmaler, aber ich freue mich so sehr auf dieses Silvester, das glaubt mir keiner. So richtig begründen kann ich das nicht, denn im Prinzip geht es auch nächste Woche wie gewohnt weiter, außer, dass da eben dann im Datum eine andere Zahl steht. Aber für mich fühlt es so an, als könnte ich endlich einen Schlussstrich ziehen. Die negativen Sachen aus 2015 wie alte Kleider, die nicht mehr passen, einfach zurück lassen und bei 0 beginnen.

Ich sagte ja, ich bin kein Pessimist. Ich glaube fest daran, dass 2016 wieder besser wird. Und ich schätze dennoch die schönen Momente, die ich selbstverständlich auch dieses Jahr gehabt habe. Aber ab dem kommenden Freitag verbiete ich mir das Zurückblicken auf 2015, denn selbst mit diesen Momenten, gehen unweigerlich auch manch Unschöne einher und ich möchte nicht, dass mich das einholt, mich erstickt oder klein macht. 2016 - das wird mein Jahr und ich glaube fest daran. Dafür zünde ich meine Wunderkerzen an und schaue mir voller Vorfreude das Feuerwerk im Kreise meiner Liebsten an.

Kleid Asos 
P.S. Und weil so viele wissen wollten, woher der Schneeflockenpullover aus meinem letzten Post ist. Den habe ich hier bestellt. Außerdem könnt ihr noch bis heute Abend an meinem Gewinnspiel teilnehmen und eine Uhr eurer Wahl von Daniel Wellington gewinnnen.

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Für 2016 wünsche ich dir nur das Beste und Tollste! :*

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder, Irina. Ich wünsche dir schon einmal für 2016 alles Gute! Es wird sicher besser und schöner :)

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich wunderschöne Bilder! Ich wünsche dir auch ein besseres Jahr 2016.

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder, vorallem das Liegende - phantastisch!

    AntwortenLöschen
  5. Hey Irina,

    sehr schones Kleid! :) Mal eine blöde Frage: Trägst du unter dem Kleid einen schwarzen String oder ist das nur die Schattierung? Überlege mir es zu zulegen aber habe Bedenken dass es zu transparent ist...

    LG Celina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt habe ich mich aber bei deinem Kommentat erschrocken und musste lachen :D also ich hatte extra etwas Helles darunter, damit sowas nicht passiert. Aber das sieht auf dem Foto schon komisch aus (jetzt wo du es sagst - ist mir vorher gar nicht aufgefallen oO). Also ich würde dazu raten nichts schwarzes darunter anzuziehen ;)
      Lg

      Löschen
    2. Ok! Daanke für deine Antwort und sorry für die blöde Frage :-D

      Löschen
    3. Ach was, kein Problem :) das war auch keine blöde Frage! Dafür ist der Blog ja dann eigentlich da, also alles gut.
      Lg

      Löschen
  6. 2015 war leider auch nicht so mein Jahr, wenn ich so die Blogs durchlese, kommt es mir fast so vor, als ginge es vielen so! Bezaubernde Bilder und auf ein tolles Jahr 2016! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstmal: Danke sehr :)
      Ich hoffe dann für uns beide, dass es besser wird

      Löschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.