Sonntag, 8. November 2015

How to style - rainy days

Normalerweise gibt es von mir ja so spät eigentlich keinen Post mehr. Und eigentlich (meine Mama hasst es, wenn ich dieses Wort benutze), hätte er auch schon heute Mittag online gehen sollen. Getreu dem Motto, dass ich selbst erst heute auf Instagram veröffentlicht habe, habe ich mir selbst einfach an diesem Sonntag Zeit für mich genommen. Laptop aus, raus an die frische Luft und das herrliche Wetter genießen. Da war auch in meinen Gedanken kein Platz für den Blog oder diesen Post.

Zudem kommt noch hinzu, dass mein Beitrag heute zu unserem monatlichen How to style gehört. Passend zu dem sonst so trüben und verregneten Monat, haben wir uns für das Motto „rainy days“ entschieden. Konnte ja keiner von uns wissen, dass ausgerechnet diese Woche die so lang vermisste Sonne wieder hervorkommt und uns mit 20 Grad beglückt. Demnach hatte ich auch bei strahlendem Sonnenschein noch keine Lust an Regen zu denken. Aber ich wette, auch der lässt in den nächsten Tagen nicht wieder lange auf sich warten. In meinem Kopf hatte ich so ein schönes Shooting mit Regenschirm, Pfützen und Gummistiefeln geplant. Wegen der knappen Zeit ist daraus leider nichts geworden (vielleicht holen wir das dann noch nach), also ist mein Regenoutfit am Ende dieses hier geworden. Wichtig für mich sind erst mal Schuhe, bei denen ich nicht schon nach fünf Sekunden das Gefühl habe ich würde barfuß durch den Regen laufen. Es gibt nichts Schlimmeres als nasse Füße! Dazu noch einen langen Trenchcoat, damit einem auch nicht das Wasser hinten in die Jeans läuft und den obligatorischen Schal. Fertig ist ein Look für verregnete Tage, der sich zugegeben jetzt nicht so stark von all meinen anderen Outfitposts unterscheidet. Aber die Idee dahinter zählt. 

Trenchcoat* Orsay // Wildlederkleid Asos // Stiefeletten* Schuhtempel24 // Schal Primark // Strumpfhose H&M

Montag - My Style Room // Dienstag - The Blonde Lion // Mittwoch - In love with // Donnerstag - Who is Mocca? // Freitag - Lavender Star // Samstag - Feel wunderbar // Sonntag - Euglis fabelhafte Welt

You Might Also Like

16 Kommentare

  1. Hey Irina!
    Was für ein tolles Outfit. Das Kleid ist ja wirklich ein Traum für sich! Wunderschön.
    LG Jasi
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell, das Kleid ist echt schön. Ich habe mich auch direkt verliebt!

      Löschen
  2. Sehr schöner Look. Mantel & Schal gefallen mir super gut <3

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich wunderschöner Schal. Passt perfekt zum Kleid und Mantel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich mag den Schal wegen dem Muster auch sehr gerne.

      Löschen
  4. Der Trenchcoat steht dir hervorragend, du Hübsche! Liebe Grüße, Ari von http://www.moderiamia.de

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Outfit, Irina. Ich glaube, dass wir alle uns unsere Outfits anders vorgestellt haben. Aber wo kein Regen ist... So ist das manchmal. Jedenfalls scheinen wir für solche Tage gut gerüstet zu sein.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irina, das Kleid ist wundervoll. Das hätte ich auch gerne :) Insgesamt wieder toll kombiniert. Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  7. Schönes Outfit, der Schal ist toll :)
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein süßer Look. Deine Boots mag ich ja besonders gerne :-)

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog Gutscheine im Wert von 280,-€ zu gewinnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind noch dazu super bequem. Macht sie also zu dem perfekten Paar ;)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.