Sonntag, 18. Oktober 2015

Krea-TIEF

Manchmal, da will nichts so klappen, wie ich das gerne hätte. Im Moment bezieht sich das auf den Blog. Irgendwie passt da gerade nicht so der Einklang zwischen dem Studium, meinem restlichen Leben und meinem Hobby hier. Während ist sonst immer mein idealer Ausgleich war, ich damit abschalten und mich anderen Dingen widmen konnte, fühlt es sich im Moment ausgelaugt und kraftlos an. Ich kann es gar nicht so genau beschreiben, aber diesser glühende Funke, wenn ich mich an den PC setze und hiermit beschäftige, ist gerade nicht mehr so glühend oder eher erloschen. Ich stecke in einem typischen Krea-TIEF.

Hinzu kommt dann noch das aktuelle Wetter. Bei 4 Grad, Schneeregen und Nebel fehlt mir auch einfach die Lust mich draußen irgendwo hin zu stellen und Outfitbilder zu machen. Auch meine Texte wollen nicht mehr so, wie ich das will. Habe ich in dem einen Moment noch eine super Idee, setze ich mich im nächsten vor den PC und starre die Tastatur an. Der Kopf ist leergefegt und kein Wort will über meine Finger kommen. Ich tippe die ersten Zeilen und drücke augenblicklich auf Löschen. Reset - alles zurück auf Anfang. Und dann starrt sie mich an, diese große weiße und besonders leere Fläche.

Ein paar Posts habe ich noch auf Vorrat. Während mich also mal wieder der Herbstblues gefangen hält (man schaue sich nur diese Posts hier und hier aus dem vergangenen Jahr an). Ja, der Herbst ist so gar nicht meine Zeit - wobei man bei den eisigen Temperaturen ja schon fast von Winter sprechen muss! Das wird wohl einfach so bleiben, denn ich bin ein Sommerkind durch und durch. Daher werde ich mich jetzt auf die Couch verziehen, die Füße hochlegen, mich in meine Kuschelsocken und Decke hüllen und gedankenverloren die Welt dort draußen beobachten.

Streifenpullover New Yorker // Hose, Sandaletten Zara // Tasche* Oasap // Kette Mango // Ring Konplott

You Might Also Like

18 Kommentare

  1. Liebe Irina, ich weiß zu gut wovon du sprichst, das geht mir hin und wieder genau so.
    Das Bloggen ist eine Leidenschaft, die mich jetzt auch seit fast drei Jahren begleitet, aber es gibt einfach Zeiten im Leben, da hat der Blog keinen Platz.
    Mach dir nichts daraus, jeder sollte dafür Verständnis haben.
    In 1. Linie solltest du dir selbst treu bleiben!

    Liebste Grüße
    Lara - shelooves -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine aufbauenden Worte! Ich glaube auch, dass wenn das Gefühl aufkommt, man MÜSSTE etwas veröffentlich, man eine kurze Auszeit braucht. Bloggen ist und bleibt mein Hobby, so wie du es schon gesagt hast. Danke für deinen lieben Kommentar.

      Löschen
  2. Hallo du,

    der Look gefällt mir gut. Ich liebe ja Streifen!!! Ich glaube, der jeder von uns mal so ein Tief hat. Lass dich nicht runterziehen davon.
    :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin auch ien großer Fan von Streifen :)

      Löschen
  3. Hee du!
    Ich glaube, jeder erlebt solche Kreatiefs einmal. Dennoch sind sie schlimm, wenn man sie hat und ich wünsche dir auf jeden Fall ein paar Sonnenstrahlen im grauen Herbst!
    Der Look ist toll und du siehst fabelhaft aus. Auch eine tolle Farbe auf den Nägeln!
    LG Jasi
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du schön geschrieben liebe Jasmin <3 mehr Sonne wäre generell schön.

      Löschen
  4. Mir geht es oft ähnlich. Das gute ist, dass nach dem Krea-Tief auch wieder ein Hoch kommt :)

    AntwortenLöschen
  5. Dein Tief ist nicht schlimm - da kommst du wieder raus. Zumindest wenn du dir selbst keinen Druck machst. Schalte einfach eine Weile ab und sammele neue Ideen. Gönn dir eine Pause und du wirst sehen, dass es dann wieder von alleine läft. Ich jedenfalls lese gerne deine Posts.
    Herzliche Grüßen,
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Mach dir nichts daraus! Dein Outfit ist dafür supertoll! :) Ich mag die Hose besonders.

    Liebe Grüße,
    Susi

    style4mama.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hose ist echt klasse und bequem. Mal was anderes, als was ich sonst so trage.

      Löschen
  7. Ich kenne das mit dem Kreatief! Habe das auch total häufig und denke mir dann "Wozu machst du das eigentlich alles? Sollte das nicht eigentlich Spaß machen anstatt zur Last zur werden?". Aber dann gibt es wieder solche Tage, an denen es mir so viel Spaß macht und ich nichts anderes machen möchte! Dann schreiben sich die Posts wie von allein und mir gefallen meine Fotos auch alle gut... Bei dir kommen sicher auch wieder bessere Tage und dann fluppt das alles wieder :D

    Liebe Grüße,
    Annika von TheJournalite.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das hoffe und denke ich auch :) Ich schiebe es einfach aufs Wetter. Der Herbst ist nicht meins.

      Löschen
  8. Im Herbst habe ich auch kein Hoch. Ich brauche wie du den Sommer. Wenn die Wolken draußen alles verhängen und es nur noch dunkel ist, dann bleibe auch am liebsten zu Hause und verdränge das schlechte Wetter.
    Liebe Grüße,
    Hannah <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, das ich damit nicht so alleine bin. Im Moment liest man viel zu häufig die "ach wie toll ist denn der Herbst" Posts.

      Löschen
  9. Von wo hast du die Ohrringe !? ;)
    :-*

    Liebe Grüße von der anderen Irina

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.