Freitag, 9. Oktober 2015

[Beauty] Herbstliches Make Up

Draußen fällt das Laub leise von den Bäumen. Drinne kuscheln wir uns in dicke Pullover und Schals. Mümmeln uns in unsere Betten ein und trinken heißen Tee oder Kakao. Das sind die Momente, die ich an der kalten Jahreszeit ganz gerne mag. Sie strahlen Gemütlichkeit aus. Der Herbst könnte für mich nicht unterschiedlicher zum Sommer sein. Während ich in der warmen Jahreszeit so viel Zeit wie möglich draußen verbringen will, zieht es mich an nasskalten Herbsttagen nach drinne.

Aber nicht nur darin unterscheiden sich diese zwei Jahreszeiten. Auch in Sachen Make up und Schminke gibt es bei mir zum Wechsel ein paar Änderungen. Im Sommer bleibt es eher natürlich und minimalistisch. Bei 30 Grad selbst im Schatten braucht man dann zum Beispiel keine Foundation, die einem das Gesicht zukleistert und beim ersten Schritt nach draußen verläuft. Knallige Lippen und Highlighter an der richtige Stelle sind da schon eher meine Favoriten. Nun möchte ich euch zeigen, auf welche Produkte ich im Herbst zurückgreife.

Die richtigen Pinsel

Nun, das Equipment ist nicht unbedingt vom Herbst abhängig, aber gerade wenn ich in der kalten Jahreszeit vermerht zu Lidschatten greife, fällt mir wieder auf, wie wichtig die richtigen Pinsel sind. In diesem Post hier habe ich schon berichtet, für welche ich mich entschieden habe. Seit einiger Zeit gab es jedoch ein paar Neuerungen. Wenn euch also ein Update interessiert, dann lasst es mich wissen.

Die Produkte

Was wirklich herbstabhängig ist, sind die Produkte. Allen voran der Lippenstift. Ich liebe zurzeit die beerigen Töne. Weinrot beziehungsweise Bordeaux ist mein absoluter Favorit. Ich besitze diverse Nuancen, aber der Beste ist und bleib Rebel von Mac. Der ist zwar etwas teuer, hält dafür aber bomben fest, schmiert nicht und trocknet meine Lippen nicht so extrem aus. Auf den Wangen trage ich am häufigsten ein Rouge von Catrice (C01 Flushes Fiction). Mit gerade mal 4 € ist es super günstig. Ich mag das eher kühle rosegold. Es passt perfekt in den Herbst. Zum Schluss noch meine Empfehlung für eine Lidschattenalette, die voller Herbsttöne steckt. Mein Neuzugang: Die Zoeva Cocoa Blend. Ich habe sie mir selbst erst während der Glamour Shopping Week bestellt und es war die beste Kaufentscheidung. Eine klasse Pigmentierung, leichte Handhabung ohne Bröckeln und wie schon erwähnt sind die Farben einfach perfekt. Statt 17,5 € kostet sie dann nur noch 14 €. Macht pro Lidschatten günstige 1,40 €. Brauch ich noch mehr sagen?

Welche Farben ich für mein Augen Make up verwendet habe

Jetzt ist natürlich noch interessant, wo ich was aufgetragen habe. Für dieses herbstliche Make Up habe ich zu den Brauntönen gegriffen. Nicht nur im Herbst in der Natur eine vorherrschende Farbe, sondern auch - und gerade dort - bei meinem Alltags Make up. Im innere Augenwinkel und zum Teil auch am unteren Wimpernkranz trage ich meinen Mary-Lou Luminizer auf. Dort verblende ich ihn mit Pure Ganache aus der Zoeva Palette. Ein warmer Bronzeton, der mit dem Highlighter um die Wette funkelt. Normalerweise trage ich die helle Farbe auf dem gesamten beweglichen Lid auf, da ich aber nicht zu viel Glitzer will, trage ich den Bronzeton nur über dem oberen Wimpernkranz und auf der Hälfte des beweglichen Lides auf.
Auf die andere Hälfte und in die gesamte Lidfalte kommt dann Substitute for Love. Um das Auge dreidimensionaler zu modellieren, trage ich am äußeren Augenwinkel bis hoch in die Lidfalte noch Freshly toasted auf. Ein warmer und erdiger Ton. Fertig ist mein alltags Augen Make up.

Auch Yasmin hat die Palette von Zoeva für sich im Herbst entdeckt und einen Post dazu geschrieben. Ihr seht also, dass diese Farben die perfekten Begleiter für die aktuelle Jahreszeit sind. Was sagt ihr zu dem Make up? Welche Farben bevorzugt ihr im Herbst?

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Hallo Irina,
    du bist toll geschminkt. Ich liebe solche Beauty Posts. Die inspirieren mich auch immer und ich möchte die Looks nachmachen. Rebel sieht auch toll aus. Ich habe mir auch schon mal überlegt, mir einen MAC Lippenstift zu kaufen, weil ich immer sehr viel gutes darüber lese. :-*
    www.giveawaysecrets.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das Make-up sieht richtig schön herbstlich aus. Ich greife auch mehr und mehr zu den braunen Farben in meinem Sortiment und auf den Lippen darf es auch wieder dunkler werden.

    AntwortenLöschen
  3. Ein super schönes Amu. Die Palette habe ich auch und nutze diese Farben auch im Moment sehr häufig. Toll geschminkt.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Post und ganz tolle Produkte :)))

    AntwortenLöschen
  5. Hübsches Make up. Die Palette habe ich noch nicht, werde sie mir aber jeztt mal näher ansehen, weil sie sehr vielversprechend aussieht.
    Grüße <3

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.