Sonntag, 19. Juli 2015

National pink day

eugli-fashionblogger-ootd-lotd-outfit-nationaler-pink-tag-pink-peonies
Vor knapp einem Monat gab es den National pink day. Als wir diese Outfitfotos gemacht haben und ich das zufällig gesehen habe, dachte ich mir, dass die ja wie die Faust aufs Auge zu dem Tag passen würden. Schnell wurde der Post also dafür geplant. Wie ich neulich erst geschrieben habe, kommt es manchmal einfach anders, als man sich das zuerst so gedacht hat. Da ich genau in der Woche mir eine Auszeit von der Onlinewelt genommen habe, ging das Outfit dann auch nicht online. Aber wir sind ja flexibel und mit nur einem Monat Verspätung gibt es einen passenden Beitrag zum National pink day ;)

Ich wusste erstmal gar nicht, dass es diesen Tag so gibt. Falls ihr euch jetzt also fragt, ob ich solche lustigen Tage alle schön in meinem Kalender parat habe, muss ich das leider verneinen. Es war reiner Zufall, dass ich es mitbekommen habe. Ich zelebriere also die Farbe Pink nicht Jahr für Jahr. Auch weiß ich nicht, wann der "Welt-Jogginghosen-Tag" oder der "Welt-Kuss-Tag" sind. Dank unserer sozialen Medien stößt man aber immer mal wieder darauf. Und genau so lief das auch mit dem Datum für den National pink day ab. Wie man an den weißen Beinen hier sehen kann, sind die Bilder auch schon ein paar Wochen alt. Da ich aber gerade die Shorts in den vergangenen heißen Tagen wieder gerne getragen habe, habe ich mich an dieses Outfit erinnert, das eigentlich seinen besonderen Veröffentlichungszeitpunkt verpasst hat. Nichtsdestotrotz trage ich ab und zu wirklich gerne Pink. Vor allem im Sommer auf den Lippen. Man muss nur aufpassen - gerade mit blonden Haaren - dass man nicht nach Barbie aussieht. Mit dem Blazer hier klappt das auch ganz gut. Er ist zwar eher locker geschnitten, wirkt aber dennoch leicht schick und erwachsen. Weg also vom kleine mädchen Pink.
Trag ihr denn auch gerne (mal) diesen Farbton oder lasst ihr davon eher die Finger?


Blazer Even&Odd // Bluse, Ketten H&M // Shorts* Orsay // Pumps Zara // Ringe Primark und Stradivarius

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Der Look ist so super schön :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich trag auch mal gerne Pink. Natürlich muss nicht gleich alles übertrieben sein. Haus pink, Kleidung pink, Nägel in pink. In Maßen ist alles super.

    AntwortenLöschen
  3. Hee du!
    Eine tolle Kombi. Ich finde Pink super und durch deine elegante Variante auch nicht zu süss.
    Steht dir hervorragend. Du hast auch ganz tolle Beine!
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das freut mich besonders zu hören, da die eigentlich meine Schwachstelle sind.

      Löschen
  4. Ich finde das Outfit passt zu dir wie die Faust aufs Auge :) Sehr sehr schön kombiniert! Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  5. Das Pink steht dir ;) Ich finde auch nicht, dass du - trotz der blonden Haare - wie eine Barbie aussiehst. Außerdimg sind ja die Blumen alleine schon mal wunderschön! Was für ein hammer Stauß und was der gekostet haben muss. Wow.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die haben nichts gekostet :) Waren ein Geschenk von meinem Bäcker <3

      Löschen
  6. OH MEIN GOTT was für wirklich wunder, wunderschöne Blumen. Und die passen perfekt zum Outfit. Das ist so leicht typisch Blogger ;)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.