Freitag, 5. Juni 2015

Frisuren Freitag #3 - Sideways dutch braid into normal braid

eugli-frisuren-freitag-fashionblogger-dutch-braid-tutorial-hairturotial-hair
Heute zeige ich auch eine Frisur, die ihr hier auf dem Blog auch schon gesehen habt. Zum Beispiel bei diesem Post. Im Gegensatz zu der Winterzeit, mag ich es jetzt im Sommer etwas lockerer. Daher habe ich den Zopf ein klein wenig variiert und über dem Ohr ein paar Strähnen ausgelassen. Wie genau das Ganze funktioniert, das zeige ich euch jetzt Schritt für Schritt.
 
1# Sucht euch vorne am Scheitelansatz ein kleines Stück, mit dem ihr beginnen wollt.

2# Teilt es in drei Teile und beginnt zu flechten.

3# Wie bei einem normalen französischen Zopf auch, nehmt ihr immer wieder neue Strähnen mit auf. Zieht die Haare dabei auch schon nach hinten.

4# Seit ihr hinten angekommen, flechtet ihr ganz normal weiter, ohne neue Strähnen mit aufzunehmen.

5# Dann zieht ihr den geflochtenen Teil mit den Fingern leicht auseinander. So bekommt ihr mehr Volumen und es sieht einfach größer aus,

6# Kleiner durchsichter Haargummi rein und ...

7# ... hinten am Kopf festpinnen.

8# Weiter geht es mit der nächsten Seite. Ihr sucht euch wieder ein kleines Stück am Haaransatz.

9# Beginnt wieder zu flechten. Zunächst nach französischer Art und ...

10# ... dann normal bis zum Schluss.

11# Wieder etwas auseinander ziehen und Haargummi rein.

12# Nehmt alle Haare samt der beiden geflochtenen Strähnen auf eine Seite.

13# Teilt die Haare in drei Teile.

14# Und flechtet auch diesen Teil ganz normal bis zum Schluss.

15# Auch den großen Zopf etwas auseinander zuppeln und eventuell die Enden der kleineren Strähnen verstecken.

16# Zum Abschluss auch hier wieder einen von diesen durchsichhtigen Gummis rein. Fertig ist der sideways dutch braid into normal braid ;)
Das wars auch schon wieder für diese Woche mit dem Frisuren Freitag. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachflechten.

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Toller Look, ach wie gerne hätte ich auch so lange Haare wie du!
    Bisous bisous Christina von http://madame-christin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz tolle Frisur :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hee du!
    Eine sehr süsse Frisur und steht dir grossartig!
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Bei den ganzen tollen Frisuren werde ich immer ganz neidisch, dass meine Haare nicht glatt sind. Bei Locken sind solche Frisuren immer unglaublich schwierig. Die Frisur gefällt mir mal wieder auch total <3

    AntwortenLöschen
  5. Wieder ein schönes Tutorial! :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Frisur sieht super aus, dass muss ich auch mal machen.

    LG By-MBstyle

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.