Freitag, 1. Mai 2015

Momente im April

Eugli Momente im April Lifestyle Fashionblogger OOTD Look LOTD Outfit Outfit Review Rückblick (2)
Der 1. eines Monats bedeutet, dass schon wieder ein anderer vorbei ist. Wieder frage ich mich, wie schnell die letzten 30 Tage an mir vorbei gezogen sind. Eben hatten wir doch noch erst Ostern und jetzt schon wieder Mai? Aber ich muss sagen, dass der April bislang einer der schönsten Monate in diesem Jahr für mich war. Das lag unter anderem natürlich auch an dem vielen schönen Wetter (aber getreu nach dem Motto "April, April, der macht was er will" zeigte er sich in der vergangenen Woche von seiner betrübensten Seite). Meine Semesterferien haben sich dem Ende geneigt und seit zwei Wochen heißt es nun für mich wieder "Hallo Alltag".

Der beste Moment war nach langer Pause endlich mal wieder mit meinen Sandaletten, Pumps und Co durch die Gegend spazieren zu können. Ich vermisse das nach einem langen Winter immer und bin froh, wenn es drauen warm genug ist für offene Schuhe.
Der größte Flop waren die Ämter bei uns, ganz speziell das Hochschulprüfungsamt. Wie kann es denn sein, dass wenn man Fristen wegen dem nahenden Bachelorabschluss einhalten muss, sie permanent geschlossen haben und nicht zu erreichen sind? Echt unmöglich sowas!
Geärgert habe ich mich daher über unser HPA und noch ein paar kleine Sachen.

 Gefreut habe ich mich, dass sich das lange warten auf die Hausarbeitsnote gelohnt hat. Letzten Monat habe ich euch ja erzählt, dass ich wie auf heißen Kohlen sitze, weil ich noch auf Ergebnisse warte. Entgegen meiner Erwartung ist die Arbeit viel besser als gedacht für mich ausgefallen.
Gekauft habe ich im April dank der Glamour Shopping Week viel zu viel. Aber auch die neue LE von p2 konnte mich überzeugen und ich habe glaube ich so viel Teile wie noch nie daraus mitgenommen. Wenn euch mal wieder ein New in Post interessiert, dann werde ich das demnächst mal angehen.
Gehört habe ich ganz viel Adele. Mir war nach etwas melancholischer Musik und irgendwie hat es perfekt zu der Zeit draußen auf dem Balkon gepasst.

 Farbtechnisch gab es ganz viel Pastell, wie ihr an dem leichten Overload bestimmt gemerkt habt. Aber auch die Hose in dem Knallpink stand bei mir diesen Monat ganz hoch im Kurs.
Lieblingsstücke waren mein rosa Mantel von Stradivarius (der leider viel zu leicht schmutzig wird) und mein Cardigan von Reserved, in den ich mich so gerne kuschle.
Goodies gab es diesen Monat für mich in From von neuen Kopfhörern und einer Hülle für mein iPhone. Ersteres überzeugte mich zunächst durch das stylishe Aussehen. Mittlerweile sind sie gerade zum Joggen meine liebsten Begleiter, weil sich das Band nicht so leicht verheddert und keinen Kabelsalt verursacht. Mit dem Code euglisfabelhaftewelt15 bekommt ihr auf eure Bestellung bei sudio.se 15% Rabatt auf eure eignen schicken Kopfhörer.

1. // 
Im April haben wir für die Outfitfotos ganz oft die blühende Natur genutzt. Das sind gerade im Moment die besten Locations. Egal ob Kirschbaum oder die tollen Magnolien, ich glaube bei uns im Park steht kein Baum, der mittlerweile nicht wenigstens einmal als Hintergrund gedient hat. Farblich kann man sich dann auch noch gut daran anpassen, deswegen waren gerade die Pastelltöne bei mir vergangenen Monat sehr gerne gesehen. Am liebsten mag ich Nummer 1 und 6. Das sind so typische Outfits für mich, die ich oft getragen habe. Sagt mir doch, welcher Look euch im April am besten gefallen hat? Und was waren eure Momente im April?

2. // 3. // 4. // 5. //
6. // 7. // 8. // 9. 

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Sehr schöne Fotos! Und auf so einen Topf Ben&Jerry's hätte ich jetzt auch Lust. :D An mir ist der April auch irgendwie nur so vorbeigeflogen. Nächsten Monat ist das Jahr schon wieder halb rum! Verrückt wie schnell das einfach geht. Mir gefällt das 3. Outfit übrigens am besten. Der Schnitt und der Stoff des Tops sind toll.

    Liebe Grüße :)
    http://missk-enroute.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Post. Der essie Lack sieht so toll aus <3

    AntwortenLöschen
  3. Hee du!
    Ein schöner Post mit ganz, ganz schönen Bildern.
    Gratuliere zu deiner Hausarbeit!
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Nummer 1 und 5 am liebsten. Das sieht schon so richtig schö nach Sommer aus. Auch bin ich verliebt in den Nagellack und habe mich im Internet auf die Suche danach gemacht. Danke dafür.
    Grüßchen

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.