Sonntag, 31. Mai 2015

Beige and blue

Eugli Fashionblogger OOTD LOTD Outfit Beige and blue Le Specs Sungglasses
Es gibt ja total viele Sachen, die immer mal so im Trend liegen. Auf die Schnelle fallen mir da die Bucket Bags ein oder Palazzohosen. Egal was man von sowas hält, Trends sind allgengewärtig, sonst wäre etwas ja auch nicht erst (wieder) in Mode. Neu, zumindest für mich persönlich, war ein Haartrend. Vielleicht kann man auch sagen, dass Ombré im letzten Jahr auch schon ein Trend war, aber da ich ein Gewohnheitstier bin und an meiner Frisuren schon seit einer gefühlten Ewigkeit nichts mehr geändert habe, habe ich mich nie an sowas beteiligt. Aber wenn man in den letzten Wochen im World Wide Web, besoders auf Instagram, geschaut hat, dann ist man doch an einer speziellen Sache hängen geblieben. Messy half bun nennt sich das Ganze und plötzlich war jeder scharf darauf, die hälfte seiner Haare in besonders gekont ungekonter Weise oben am Kopf zu verknoten. Was messy aussieht ist in der Regel noch ein bisschen mehr als das. Zumindest bei mir klappt das noch nicht ganz so gut. Wie kann etwas, dass doch eigentlich so ungewollt aussehen soll, so tricky sein? Aber irgendwann bekomme ich das auch noch hin ;)

Zu dem Outfit. Die Kombi hier trage ich wirklich so gerne. Natürlich sind die hellen Farben nicht für Regentage gemacht (daher musste das Outfit die vergangene Woche leider im Schrank bleiben), weil man schnell jeden einzelnen Fleck sieht, aber ich mag dieses Zusammenspiel einfach. Das hat etwas beruhigendes fürs Auge. "Spießer" sagt mein Freund dann gerne zu mir, wahrscheinlich durch die Bluse in Kombination mit der Weste. Was ihn allerdings irritiert, ist die verspiegelte Sonnenbrille. Viele können es ja nicht leiden, wenn sie sich selbst darin sehen, sobald sie dich anschauen. Ich persönlich finde sowas furchtbar cool und besitze daher einige Modelle. Eine ähnliche Brille findet ihr auch hier bei Jades24. Leicht blaue Gläser und ein aufregendes Leomuster. Macht definitiv was her.
Auf was für Sonnenbrillen steht ihr denn so? Lieber groß und auffällig, oder doch einfach nur zweckmäßig?

 Weste*, Tasche* Oasap // Bluse, Hose, Armbreif H&M // Espadrilles Bershka // Sonnenbrille Le Specs // Ohrringe eBay
 
*Der Post ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Jades24 entstanden.

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Die Sonnenbrille ist der Hit! Finde ich von der Form und Farbe wirklich sehr genial!

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    AntwortenLöschen
  2. Hee du!
    Mal wieder tolle Bilder. Ich finde die Weste echt toll. Sonnenbrillen... hm... an anderen finde ich sie sehr cool. Ich selbst trage kaum welche und besitze nur eine einzige.
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Du siehst toll aus! Der Look steht dir ausgezeichnet :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes Outfit und tolle Sonnenbrille. Mit Frisuren kenne ich mich nicht sonderlich aus. Meisten trage ich die Haare ganz langweilig offen. Aber gestern haben Sabrina & ich uns Haarbänder gekauft und bald wird wild ausprobiert. Messy Buns und Co. sind wirklich gar nicht so einfach, dass das messy auch wirklich toll aussieht. Dein halber messy bin sieht super aus. Finde ich :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Fotos sind wunderschön hell, liebe Irina :) Und die Sonnenbrille ist der Knaller, ich trage sie auch ständig :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos, der Schmuck ist toll und die weißen Nägel, habe neulich auch weißen Nagellack getragen.
    Die Sonnenbrille steht dir toll, mich irritierten die verspiegelten Gläser immer etwas.
    Ich finde leider kaum Sonnenbrillen die mir stehen und bin froh wenigstens eine zu haben die mir passt und steht.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Farbkombi :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.