Mittwoch, 29. April 2015

Purplemania

Eugli Outfit OOTD Look LOTD Fashionblogger lila Purple Mania Frühlingslook
Seit ich klein bin, gibt es bei mir schon so Phasen, in denen ich bestimmten Sachen eine zeitlang verfallen bin. Die letzte Zeit waren das bei Klamotten zum Beispiel die Pastelltöne, die so wunderschön zu den zarten Farben der Natur passen. Essenstechnisch standen eine zeitlang bei mir Granatapfel mit Kiwi und ungesüßtem Grießpudding zum Frühstück ganz hoch im Kurs. Auch bei Musik kann ich gewisse Lieder quasi auf Dauerschleife hören. Manche dieser "Bessesenheiten" lassen recht schnell wieder nach, wie mit allem, von dem man irgendwann einfach zu viel hat. Irgendwann kommt ein overload, plötzlich ist es einfach genug und von jetzt auf gleich mag man andere Sachen wieder lieber. Die Pastellfarben wurden zwar immer noch nicht ganz abgelöst, aber seit zwei Wochen greife ich vermehrt zur Farbe Lila.

Ich gebe ja meiner Mama die Schuld (wenn man überhaupt davon sprechen kann, denn da schwingt so ein negativer Klang mit), dass ich die Farbe unbewusst so sehr mag. Mein aller erstes Kinderzimmer war nämlich schon lila gestrichen. Als wir dann während meinem Schulwechsel auf die höhere Schule umgezogen sind und ich das erste Mal so richtig die Wandfarbe für mein Zimmer aussuchen durfte, ist es wieder Lila geworden. Das hielt sogar ganze fünf Jahre, bis ich wieder etwas Anderes wollte und es an zwei von vier Wänden dunkel Grün geworden ist. Lange Zeit war es gut mit meiner Lilaobsession. Mittlerweile ist auch mein Schlafzimmer in der ersten eigenen Wohnung mit Accessoires in dem Farbton ausgestattet. Und auch in meinem Schrank finden sich ein paar Kleidungsstücke damit wieder. Der Pullover von Zara aus dem letzten Jahr ist insbesondere seit Samstag mein aktueller Lieblingsbegleiter. Durch seinen doch schon relativ dicken Stoff hält er super schön warm und sieht doch nach Frühling aus, weil er kurze Ärmel hat. Auch mein Augen Make Up hat ich farblich angepasst und geschaut, was meine Paletten in Sachen Violett so hergeben. Das Ergebnis seht ihr hier in dem Post ;)
Habt ihr manchmal auch so Phasen, in denen eine Sache für euch überwiegt und ihr immer wieder zu ihr greift? Für was seid ihr dabei so anfällig?

Pullover Zara // Weste* Oasap // Jeans Hollister // Pumps New Look // Sonnenbrille Le Specs // Armreif Mango // Ringe Primark und H&M

 

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Mein Favorite waren die ganze Zeit Trenchcoats in allen möglichen Farben. Man hat mich nur noch damit gesehen. Jetzt bin ich umgeschwenkt auf Lederjacken und kann von ihnen nicht genug bekommen. Ich kenne das also.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit ist genau nach meinem Geschmack. Wirklich sehr sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Outfit! Die Kombi lila-weiß mag ich sehr gerne und habe sie auch schon abgelichtet:)
    Dein Augen-Make-up gefällt mir besonders gut. Sowas würde ich auch gerne mal hinkriegen!
    Ganz liebe Grüße
    Christina von http://madame-christin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hee du!
    Ein sehr, sehr süsses Outfit. Vor allem aber das Augen-Make-Up finde ich wirklich super. Und das die Weste ist auch sher toll. Ich kenne das übrigens auch, dass ich von etwas so absolut Fan bin und es dann so lange liebe, bis es zu viel ist und ich zu etwas anderem übergehen kann.
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Solche Phasen kenne ich nur zu gut :)

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner Look! Steht dir einfach klasse mit der Weste! Solche Westen sind momentan mein absoluter Favorite! :)

    Lg Melli
    fashionargument.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    mir gefällt dein Style immer total gut. Kompliment!
    Ich finde zur Zeit irgendwie keine schönen Klamotten. Dabei brauche ich mal was Neues
    Komme aus einer Kleinstadt, da gibt es nicht so viele Klamottenläden. Kannst du ein paar Online Shops empfehlen?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,

      erstmal vielen lieben Dank für dein Kompliment. Sowas freut einen natürlich zu hören!
      Bei uns in der "Stadt" kann man auch nicht gescheit shoppen, ich bestelle daher auch lieber online (zumal es da immer einen Rabattcode gibt). Ich nenne dir einfach mal meine Lieblingsshops und hoffe, dass du mit denen was anfangen kannst: Asos, H&M; Zara, Gina Tricot und Zalando. Zu den etwas "Außergewöhnlicheren" zähle ich: Stradivarius, Boohoo und New Look (wobei man bei Letzterem wegen der Rücksendung aufpassen muss - also die Marke dann doch vielleicht lieber über Asos bestellen). Das sind jetzt mal so die Shops, bei denen ich gerne einkaufe.
      Ich wünsche dir ein schönes verlängertes Wochenende.
      Liebe Grüße,
      Irina

      Löschen
    2. Ach, und Forever21 mag ich auch ganz gerne ;)

      Löschen
  8. Hach, was süße Farben. Steht dir sehr gut. Kann mir gut vorstellen das der Pulli im Moment ien guter Begleiter ist. Wenn ich jetzt rausschaue, dann ist alles grau und eintönig.
    Liebste Grüße,
    Xenia

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.