Freitag, 12. Dezember 2014

Opening Brow Bar Benefit Counter

Bloggerevent Karlsruhe Benefit Brow bar (5)
Ende November war es soweit: Das erste Bloggerevent hier in meiner Nähe! Ich weiß ja nicht, wo all die Mädels mit ihren Blogs stecken, hier bei uns in dem Kaff sind jedenfalls keine. Umso schöner ist es dann wirklich mal Leute aus der näheren Umgebung kennen zu lernen. Für mich ging es nämlich nach Karlsruhe (mit dem Zug ein Katzensprung) zum Opening des Brow Bar Counters von Benefit im Breuninger Karlsruhe. Die Vorfreude war groß, denn wenn man auf andere Blogger trifft, dann kann man sich ungehemmt über das Hobby austauschen. Nicht, dass das nicht auch mit Nicht-Bloggern geht, aber da ist es dann mehr ein Ausfragen, statt ein darüber reden.

In Kalrsruhe angekommen erwartete uns zunächst ein Meer aus Rosa Luftballons und leckerem Essen. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich ja Macarons gegessen. Man (oder zumindest ich) erwartet etwas festet wie ein Keks, aber tatsächlich zerfällt es fluffig im Mund. Ich dachte bisher, die wären nur für hübsche Instagrambilder gut, aber die schmecken tatsächlich. Und das auch noch ganz anders als erwartet. Bislang war ich allerdings zu geizig, um mir selbst welche zu kaufen. Kurz nach unserem Ankommen wurden wir von den Benebabes liebevoll begrüßt und wie man das aus dem Fernsehen kennt, wurde die Brow Bar mit einer großen Goldschere und einem Schnitt durch das rote Band eröffnet.
 
Bloggerevent Karlsruhe Benefit Brow bar (1) Bloggerevent Karlsruhe Benefit Brow bar (3) Bloggerevent Karlsruhe Benefit Brow bar (2) Bloggerevent Karlsruhe Benefit Brow bar (4) Bloggerevent Karlsruhe Benefit Brow bar (6)
Jede Frau hat ja so ihre Schwachstelle. Etwas, dass sie an sich selbst so gar nicht leiden kann. Bei mir gehören da unter anderem meine Augenbrauen dazu! Ganz ehrlich, ich mag sie nicht. Vorne etwas zu buschig, etwas löschrig und einfach kein schöner Schwung. Um so erstaunter war ich, was da ein bisschen Wachs und Farbe ausmacht. Da ich, wie man jetzt vielleicht schon gemerkt hat, ziemlich unzufrieden mit meinen Brauen war, habe ich mich direkt mal als erste Freiwillige zum Aufhübschen gemeldet. Erst als ich das heiße Wachs auf dem Tischchen gesehen habe, ist mir etwas mulmig geworden. Als bekennendes Pienzchen auch kein Wunder, habe ich das ja noch nie gemacht. Am Ende war das Wachsen natürlich nur halb so wild, aber unangenehm war es natürlich trotzdem. Dafür wurde mir so die perfekte Augenbrauenform gezaubert. Und damit es voller aussieht kam noch etwas Farbe drauf. 

Direkt nach dem Entfernen sah man - gelinde gesagt - etwas sche*ße aus. Die roten Stellen im Gesicht waren zwar normal, aber leider nicht zu übersehen. Von daher ging es abschließend noch zum Auffrischen des Make Ups. Ich bin immer wieder beeindruck, wie geübte Leute mit Schminke umgehen können. Dagegen fühle ich ich immer wie der totale Looser. Aber Frau ist ja lernfähig. Und weil ich so hoch motiviert bin, mir auch alleine die perfekte Augenbraue zu zaubern, habe ich gleich noch ein paar Produkte mitgenommen. Neu bei mir eingezogen sind nun der GIMMY BROW und BROW ZING. Noch bin ich am üben, dass ich damit auch so perfekt wie die Benebabes umgehen kann, aber Übung macht den Meister, irgendwann wird es schon hinhauen. An Weihnachten habe ich genug Zeit zum Ausprobieren ;)
 
Bloggerevent Karlsruhe Benefit Brow bar (11)
Foto by Diana von Lavie Daboite
Bloggerevent Karlsruhe Benefit Brow bar (7)
Bloggerevent Karlsruhe Benefit Brow bar (8)
Bloggerevent Karlsruhe Benefit Brow bar (9)
Als kleines Schmankerl oben drauf gab es noch eine Goody Bag. Darin enthalten waren der THEY'RE REAL! PUSH-UP LINER und THE POREfessional Agent Zero Shine. Davor kannte ich nur den "Bruder" in grün - den POREfessional Primer. Der ist echt super und muss auch demnächst wieder nachgekauft werden. Aber auch die Version in Orange hat mich überzeugt. Hält meiner Meinung nach, was er verspricht. 

Ich danke Benefit für die Einladung zu dem Bloggerevent. Es war ein gelungener Tag. Ich habe Blogger aus der Umgebung kennen gelernt (und ein paar bestimmt nicht zum letzten Mal gesehen) und ich weiß endlich, dass man selbst aus meinen Brauen etwas zaubern kann ;)
Habt ihr zu Hause auch Produkte von Benefit? Wenn ja, welche?
 
Bloggerevent Karlsruhe Benefit Brow bar (10)
Das obligatorische Gruppenfoto. Es war schön so viele Blogger aus der Umgebung kennengelernt zu haben, u.a. Diana, Maren und Mira

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Oh wie schön. Das war sicher ein tolles Event.

    AntwortenLöschen
  2. Ach schade, da hätte ich dich auch gerne mal getroffen! Karlsruhe ist ja nicht sooo weit von mir :) Vielleicht beim nächsten Mal!

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja mal toll aus :) Ich wusste gar nicht, dass KA auch einen Breuninger hat.. Ich bin immer nur in Stuttgart oder Sindelfingen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ah, wie toll! Karlsruhe ist von mir ja auch nicht so weit entfernt.
    Und Benefit ist eh sooo toll. Da kann man glatt ein wenig neidisch werden;).
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja richtiger Benefit Suchti und habe einige Produkte hier rumstehen (Makeup, Rouge, Wimperntusche, Brauenstift,...) Muss ein tolles Event gewesen sein :)

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    PS: Bei mir gibt esbeim 10.Türchen vom Blogger Adventskalender 3 tolle Shoppinggutscheine zu gewinnen! :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.