Samstag, 1. November 2014

Thailand Reisebericht

Thailand 2014 Eugli Urlaub (19)
Mittlerweile bin ich schon seit etwa einer Woche wieder zu Hause, habe endlich den Jatleg besiegt und wollte nun gerne ein paar Eindrücke aus dem Urlaub mit euch teilen. Aber fangen wir doch mal von ganz vorne an: Unser Reisezeil sollte für 10 Tage Thailand sein. Los ging es in Frankfurt mit Qatar Airways. Vor uns lagen gut 15 Stunden Weg. In Doha (Hauptstadt von Qatar) mussten wir umsteigen. Ein Flug mit Unterbrechung ist billiger als direkt gewesen. An für sich hätten wir dafür auch genug Zeit gehabt, doch aus welchen Gründen auch immer hatten wir Verspätung. Wir mussten in Kuwait unplanmäßig landen, standen dort ewig lang rum und haben letztend Endes den Anschlussflug verpasst.

Als Entschädigung ging es dann aber in ein ziemlich luxoriöses Hotel. Hier konnten wir und etwas erholen und ordentlich essen. Das Buffet war wirklich super lecker. Hätte ich so die volle Riesedauer gegessen, wäre ich bestimmt mit ein paar mehr Kilos zurück gekommen. Nach einem knapp 10 stündigen Aufenthalt ging es jedoch schon wieder zurück zum Flughafen. Mit einer Verspätung von sage und schreibe 12 Stunden sind wir um 7 Uhr morgens - thailändischer Zeit - endlich gelandet. Zwei Tagen ohne wirklichen Schlaf waren wir einfach nur heilfroh und fix und fertig.
 
Thailand 2014 Eugli Urlaub (24)
Über den Wolken <3
Thailand 2014 Eugli Urlaub (1)
Unser Entschädigungshotel
P1050583
Der Pool
Thailand 2014 Eugli Urlaub (23)
Thailand 2014 Eugli Urlaub (5)
Unser Zimmer - wenn auch nur für knapp 10 Stunden
Thailand 2014 Eugli Urlaub (6)
Die Aussicht war nicht ganz so atemberaubend
Thailand 2014 Eugli Urlaub (4)
Das Buffet *.*
Thailand 2014 Eugli Urlaub (3)Thailand 2014 Eugli Urlaub (2)
Thailand 2014 Eugli Urlaub (7)
Am Flughafen in Doha herrschte Prunk und Protz. Da standen zum Beispiel überall Apple PCs
In unserem Ferienhaus erwartete uns dann herrliches Wetter. Alleine das Landschaftsbild ist einfach unglaublich. Überall Palmen mit Kokosnüssen. Alles war so schön bunt und grün. Einfach nur atemberaubend. Da Thailand näher am Äquator liegt, geht die Sonne früher und auch schneller unter. Schon um 6 Uhr abends war es stockdunkel. Dafür ist ein Sonnenuntergang mit Palmen nochmal etwas ganz Besonderes.

Auch das Essen haben wir dort genossen. Fast jeden Tag gab es einen frischen Obstteller, weil es dort einfach besser schmeckt und so viel günstiger ist. Typische Märkte haben wir auch besucht. Die hatten jeden Tag geöffnet und boten so ziemlich alles was das Herz begehrt. Nur vom Fleisch liesen wir lieber die Finger. Das Meiste lag roh in der Hitze rum und sah nicht gerade vertrauenserweckend aus. Aber das Geilste waren ja wohl die Kokosnüssen. Frisch aus dem eigenen Garten gepflückt, kurz gekühlt und dann am Pool genossen. Das hat sich definitiv nach Paradies angefühlt.
Ansonsten möchte ich jetzt einfach noch ein paar Bilder für sich sprechen lassen. Demnächst folgt dann noch ein zweiter Bericht über unsere Aktivitäten. 
 
Thailand 2014 Eugli Urlaub (10)
Unser Pool mit Whirlpool
P1050592 Thailand 2014 Eugli Urlaub (11)
Thailand 2014 Eugli Urlaub (12)
Mein Lieblingsplatz
Thailand 2014 Eugli Urlaub (13)
Die Sonne ging ziemlich früh und vor allem schnell unter
Thailand 2014 Eugli Urlaub (20)
In unserem Garten wuchsen neben Kokosnüssen auch Papayas
Thailand 2014 Eugli Urlaub (14)
Auf dem Markt
Thailand 2014 Eugli Urlaub (9)
Die Früchte kosten in Thailand nicht mal halb so viel wie hier und sind dazu noch fruchtiger
Thailand 2014 Eugli Urlaub (8)
Frisch vom Baum
Thailand 2014 Eugli Urlaub (16)
Thailand 2014 Eugli Urlaub (15)
Schlechtes Wetter hatten wir auch einmal. Wenn es regnet, dann heftig.
P1050671
Auf der Insel Ko Lan
Thailand 2014 Eugli Urlaub (18) P1050696 Thailand 2014 Eugli Urlaub (17)
Thailand 2014 Eugli Urlaub (21)
Auf dem Rückflug. Doha bei Nacht
Thailand 2014 Eugli Urlaub (22)

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Die Bilder sind so schön. Da bekomme ich richtig Fernweh und freue mich noch mehr auf die Karibik im Februar <3

    AntwortenLöschen
  2. Bei den Bildern bekommt man wirklich Fernweh. Ich will auch unbedingt mal nach Asien!!
    Grüßchen, Xenia :)

    AntwortenLöschen
  3. Wooooooow die Bilder sind ein Traum! Ich möchte jetzt sofort in den Urlaub :D

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei meinem Gewinnspiel mitmachen würdest! :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.