Mittwoch, 26. November 2014

Herbstspaß

Herbstspaß Banner
Es ist kein Geheimnis, dass ich im Herbst eigentlich ziemlich wenig Spaß hatte. Wenn man frisch aus der Sonne kommt und hier dann den Nebel und Regen sieht, dann trifft einen quasi der Schlag. Bevor es in meinen Urlaub ging, hatten wir das, was man goldenen Herbst nennt. Angenehme 15 bis fast 20 Grad. Etwas Sonne und viel buntes Laub. Zwei Wochen später, als ich wieder in Deutschland gelandet bin, das genaue Gegenteil. Seitdem gab es bei uns kaum schöne Tage. Die Sonne versteckt sich permanent und ich habe mich in meinem Bett mit dicker Decke verkrochen und war deprimiert. Die Nase am Fenster plattdrückend, habe ich drinnen in der Wärme nach besserem Wetter Ausschau gehalten.

Aber irgendwann, da reicht das betrübt sein einfach. Dann, wenn man sich selbst und mit seiner Haltung auf die Nerven geht. Also Pobacken zusammenkneifen und das Beste daraus machen. Vom nur drinnen Rumhängen wird es auch nicht besser. Was macht man, wenn man eigentlich so gar keinen Bock auf den Herbst und die Nase voll hat? Richtig, man tut das, was man als Kind während dieser Zeit so geliebt hat. Von daher ging es für uns in den Park oder bei uns aufs Feld und wir haben eine Blätterschlacht veranstaltet. Das hat schon als Kind geholfen und auch dieses Malhat es geklappt. Für einen Moment sorglos sein, herumtollen und rumblödeln. Das war meine Art der Beschäftigungs- und Ablenkungstherapie. Klar, ich bin immer noch kein Fan vom Herbst, aber ich hänge auch nicht mehr nur betrübt rum. Zumal auch schon der Herbst so gut wie vorbei ist und der Winter vor der Tür steht. Das nächste Mal, werfen wir dann eben mit Schnee ;)
Wie sieht eure Ablenkung aus, wenn ihr - gerade mit dem Wetter - so gar nicht zufrieden seid? Gibt es einen Tipp, wie ihr aus diesem Tief wieder rauskommt?
 
Herbstspaß (2) Herbstspaß (1) Herbstspaß (7) Herbstspaß (8) Herbstspaß (3) Herbstspaß (6) Herbstspaß (5) Herbstspaß (4) Herbstspaß (9)
Mantel, Schal Stradivarius // Jeans Review // Cardigan, Overknees, Armband H&M // Top, Ring Forever21 // Ohrringe Bijou Brigitte

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Mir geht´s da wie dir. Eigentlich mag ich den Herbst ja echt gerne, aber dank meinem verspäteten, völlig spontanem Sommerurlaub ist mein Fernweh jetzt nur noch stärker geworden und ich fühle mich absolut nicht bereit für die kalte Jahreszeit und Weihnachten und und und... Dazu kommt noch, dass das Wetter einen so lethargisch und antriebslos macht. Schrecklich... Aber deine Bilder machen echt Lust auf Spazierengehen und Herbstsonne tanken :-)
    Ganz liebe Grüße,

    Hannah

    http://mehr-und-weniger.blogspot.com

    L

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mir vorstellen, dass es ein ziemlicher Schock ist nach dem Urlaub in so ein graues Wetter zu kommen..! Das gute am Herbst ist, finde ich, dass man auch am Wochenende einfach mal zu Hause bleiben kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben :) Einfach mit einem Buch oder einem Film auf der Couch liegen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube die Mehrheit der leute ist eher ein Fan von Frühling und Sommer. Das hat vor allem biologische Gründe. Es ist warm und hell das schüttet Glückshormone aus und man fühlt sich gut. Wenn es kalt und dunkel ist dann bleibt das aus und man ist deprimiert und traurig. Auch ich fühle mich oft antroeblos alleridngs setze ich dann auf leckres Essen das mich dann aufheitert. Essen geht immer. Wäre also ein Tip von mir ;)

    AntwortenLöschen
  4. Da kannst du ja eigentlich echt froh sein, dass wir noch gar nicht die Temperaturen haben, die wir normal haben um die Jahreszeit :-D Aber ich kenn des, bin vor 2 Jahren auch um die Zeit von Tunesien zurück gekommen. Da fällt man dann direkt vom Hoch ins Tief :-D
    Wenn ich mit dem Wetter nicht klar komme, dann bleib ich meist auch wirklich in meiner Wohnung und machs mir total gemütlich. Mit Disneyfilmen, nem guten Buch oder nem Puzzle. Oder ich strick, da vergess ich dann eh alles um mich herum!
    Find dein Outfit sehr hübsch und mag auch die Bilder total! Sehr geile Overknee-Stiefel!

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Outfit, der Schal ist mein absolutes Highlight! ♥

    Liebe Grüße, Vanessa
    von fashion of lemoande

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie wunderschön! Solche Blätterwerfbildchen habe ich ja auch versucht - leider eher semi erfolgreich ;)

    Toller Mantel hast du da!

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Herbstoutfit. Ich habe die Vorfreude auf die Sonne noch vor mir (zwar fliegen wir erst im Februar, aber das macht ja nichts). Ablenkung hilft. Durch den Umzug bzw. die Renovierungsarbeiten habe ich gar keine Zeit um mir Gedanken um das Wetter zu machen.

    AntwortenLöschen
  8. Der Kurzmantel sieht super schön aus. Ich besorge mir auch noch einen in so einer Pastell-Farbe :) Top! Schöner Blog.

    Schau doch auch mal bei unserem Blog vorbei. Wir haben gerade ein Gewinnspiel mit dem Thema "Geschenkideen" gestartet. Wenn Du Glück hast ergatterst Du einen von zwei mydays-Gutscheinen im Wert von 50€! HIER erfährst Du mehr. Ich drücke Dir die Daumen :)

    LG Kathi
    von http://fashion-inspires.me

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.