Freitag, 24. Oktober 2014

Go for Fake Fur

Fake fur Eugli Banner
Jetlag sei Dank bin ich nun schon seit 20 nach 5 hellwach. Kein Wunder, da wäre es in Thailand auch schon nach 10 gewesen. Zeitverschiebung ist echt ätzend. Fünf Stunden klingen im ersten Moment auch nicht gerade viel. Das fällt einem erst dann auf, wenn man den Liebsten zu Hause fröhlich eine SMS scheibt und sich wundert, warum stundenlang nichts zurück kommt. Dass da noch keiner wach ist, daran denkt man erst mal nicht. Schlimm wird der Zeitunterschied erst so richtig, wenn man wieder nach Hause kommt. Da wir mittags gelandet sind, es zu spät für einen Mittagsschlaf, aber zu früh fürs Zubettgehen war, musste ich mich noch etwas weiter wachhalten. Nach gut 36 Stunden ohne richtigen Schlaf (die zwei Stunden Dösen im Flugzeug lassen wir mal außen vor) viel ich todmüde endlich in mein heimisches Bett und dachte, dass ich da vor heute Mittag 12 Uhr nicht mehr rausgekrochen komme. Meine innere Uhr bereitete dem Plan jedoch frühzeitig ein Ende und so wusele ich schon wieder viel zu früh durch das Haus, räume meinen Koffer aus und beschäftige mich irgendwie. Immerhin kann ich jetzt schon mal die Urlaubsfotos sichten und werde dann in der kommenden Woche einen kleinen Reisebericht posten.

Bevor es jedoch soweit ist und ich euch nochmal mit in den Sommer nehme, habe ich nochmal einen Herbstlook für euch. Das ist das dritte und letzte Outfit aus München (Nummer eins und zwei findet ihr hier). Bei dem aktuellen Wetter möchte ich meine Fellwesten auch nicht mehr hergeben, daher: Go for Fake Fur! Sie sind kuschelig, stylish und werten jedes Outfit auf. Wie man auch sieht, bin ich etwas auffälliger als sonst geschminkt. Grund dafür war das Jafra Bloggerevent, weswegen ich ja überhaupt erst in München war. Ich selbst habe so keinerlei Erfahrung in Sachen Lidschatten. Was das betrifft, kann ich mich wirklich nicht schminken. Smokey Eyes stellen für mich eine der größten Herausforderungen dar. Daher war es für mich natürlich eine super Erfahrung von einem Profi geschminkt zu werden. Ich habe Gefallen daran gefunden und werde mich nun nach dem Urlaub mal daran machen und üben. Vielleicht bekomme ich das ja auch irgendwann mal alleine hin.
Was für Tutorials könnt ihr für einen Schminkanfänger in Sachen Augenmakeup empfehlen? Oder habt ihr sogar eigene? Dann nur her mit euren Links. Ich freue mich! 

 
Fake fur Eugli (1) Fake fur Eugli (2) Fake fur Eugli (5) Fake fur Eugli (6) Fake fur Eugli (3) Fake fur Eugli (4) Fake fur Eugli (8) Fake fur Eugli (9) Fake fur Eugli (7)
Fake Fur Weste Zara // Bluse H&M // Jeans Review // Stiefeletten Deichmann // Kette Six // Ohrringe eBay // Ringe Asos und Stradivarius

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. tolles Outfit. Die "Fellweste" find ich richtig schön. Habe jetzt auch endlich eine braune :) Wir hatten zur Dom.Rep auch 6 Stunden unterschied. Allerdings bin ich da im Urlaub schon um halb 5 aufgewacht. Aber glaub mir, da gewöhnst du dich wieder recht schnell dran :) Ich bin schon auf die Bilder gespannt :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sooooo toll aus *__* Richtig richtig schön.

    Liebe Grüße,
    Jassy

    http://jassys-blog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Weste ist wunderschön <3 So helle Fellwesten werden ja leider nur selten irgendwo angeboten, ich sehe fast immer nur braune :-(

    AntwortenLöschen
  4. Sieht schön kuschelig aus. Ich hatte mit der Zeitverschiebung gar nicht so die Probleme und war ganz schnell wieder im Trott. Ich hoffe, dass du mit dem Zeitunterschied nicht allzu lange kämpfen musst :)

    AntwortenLöschen
  5. Du siehst fabelhaft aus meine Liebe! Vorallem ist die Weste sooooo toll!! :)

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  6. Lidschatten ist bei mir auch immer so eine Sache...da klatsch ich einfach alles immer drauf! Die Fotos sehen toll aus und JA ich brauche auch eine Fake Fur Weste!

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich ein tolles Outfit! Die Farben sind so toll und die Weste steht dir auch richtig gut :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.