Sonntag, 7. September 2014

Hallo Herbst - oder doch nicht?

Hallo Herbst - oder doch nicht Outfit Banner
Da stelle ich mich schon auf den Herbst ein, packe all meine Sommersachen in Kisten und weiß, dass sie bis nächstes Jahr unterm Bett verstauben müssen, und dann das. Irgendwie will der Herbst doch noch nicht so richtig oder aber der Sommer hat sich einfach dazu entschieden, nicht einfach so sang und klanglos im Regen zu verschwinden. An dem einen Tag keine einzige Sonnenstunde - draußen ist es grau, alles wolkig - so wie man den Herbst eben kennt. Und zack, am nächsten Tag strahlender Sonnenschein, wieder über 25 Grad warm, ganz so, als wäre vorher nie etwas anderes gewesen. Spätsommer lässt grüßen. Mich nimmt so ein Hin und Her ja immer mit. Vor allem gesundheitlich, denn ich bekomme Kopfschmerzen und Migräne. Da wäre mir eine klare Trennung lieber. Auch tue ich mich beim Anziehen immer schwer. Am Vortag Pulli, heute doch nochmal mit T-Shirt. Oder lieber eine Bluse? Gestern mit Schal, jetzt liegt genau dieser in der Ecke. Damit die Füße nicht frieren Boots anziehen und nun doch nochmal etwas Luftiges? Alles nicht so einfach. Vor allem, wenn man sich dann doch auf die ganzen Herbstsachen freut und sie dann nicht tragen kann. Das sind Probleme ...

Für die Bilder, genauer gesagt die Location, muss ich mich mal bei unserem Kunstverein bedanken. Auf der Suche nach einem hübschen Hintergrund sind wir an der Villa Streccius vorbei gegangen und ich war sofort hin und weg. Da sich dieser kleine Balkon allerdings hinter einem großen Zaun versteckt hat, habe ich mir keine großen Chancen ausgerechnet, dort fotografieren zu dürfen. Allerdings zahlt sich Offenheit doch manchmal aus. Wegen der derzeitigen Ausstellung war jemand vor Ort, also habe ich einfach die etwas unkonventionelle Frage gestellt, ob wir hinterm Haus Fotos machen dürfen. Ich musste natürlich genau erklären, was ich da mache und wozu. Kommt ja nicht jeden Tag vor, dass da ein fremdes Mädchen plötzlich im Haus steht, das darum bittet, Outfitfotos machen zu dürfen. Nachdem ich noch meinen Bloglink aufgeschrieben habe, war die Sache aber geritzt. Und so durften wir Fotos auf dem Balkon hinten machen. Ich hatte ja vorher echt Schiss. Fremde Leute ansprechen und dann auch noch für sowas gehört nicht zu meinen Stärken. Aber manchmal muss man eben die Augen zu machen und durch, damit man bekommt, was man will.
Kennt ihr solche Situationen auch? Vielleicht jetzt nicht unbedingt in Sachen Location für Outfitotos suchen, aber in anderen Sachen? Oder bin ich in dem Punkt jemand, der sich nur so anstellt und ihr habt damit gar kein Problem? Ich bin gespannt.
 
Hallo Herbst - oder doch nicht Outfit (1) Hallo Herbst - oder doch nicht Outfit (2) Hallo Herbst - oder doch nicht Outfit (8) Hallo Herbst - oder doch nicht Outfit (4) Hallo Herbst - oder doch nicht Outfit (7) Hallo Herbst - oder doch nicht Outfit (6) Hallo Herbst - oder doch nicht Outfit (5) Hallo Herbst - oder doch nicht Outfit (3) Hallo Herbst - oder doch nicht Outfit (9)
Bluse, Armband H&M // Weste* Oasap // Hose, Schuhe Zara // Kette eBay // Armband mit Rosen* Orsay // Hut Esprit (via Asos)

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Man sagt ja, fremde Leute ansprechen wird immer leichter, umso öfter man es einfach macht und quasi einfach ins kalte Wasser springt. Kann das auch nur bestätigen. Mich kostet das aber oft auch Überwindung. Vor allem im Ausland.. ich denke das geht aber den meisten so :)

    Das Outfit ist zwar super schön, aber am besten gefallen mir ja deine Haare :D Ich liebe die Frisur. Wie machst du denn solche Locken oder ist das Natur pur? Wellen und Locken fallen bei mir leider immer innerhalb einer Stunde zusammen und sind wieder aalglatt /:

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das mit dem Wetter verstehe ich auch nicht so Recht :D Wirklich eine tolle Location!

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  3. Die Armbänder sind wunderschön <3
    Dein Outfit gefällt mir auch sehr gut, dir stehen Hüte einfach super :)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder. Ich spreche fremde Menschen an, aber nicht gerne. Als Kind war es irgendwie einfach (im Urlaub zum Beispiel). Heute fällt es mir nicht mehr leicht auf andere zuzugehen...

    AntwortenLöschen
  5. Haha, ich dachte erst das du da einen Blazer trägst :D Aber das sieht richtig cool aus mit einer weißen Bluse und dann der Weste darüber :) Das ganze Outfit gefällt mir sehr und auch der Hut steht dir gut ;)
    Liebe Grüße :)

    http://style-picker.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich spreche auch ganz ungern fremde Leute an. Hatte als Kind auch furchtbar Ansgt davor und meine Mama hat mir erzählt das ich ganz lange gefremdelt habe. Das hat sich wohl bis heute niht geändert :D
    Deine Haare sehen ja schön aus. WOmit machst du das? Einfach nass flechten und dann trocknen lassen?? Da sehen bei mir aber die spitzen so blöd aus.
    Grüßchen, Xenia

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Outfit hast du da ! Vor allem der Hut gefällt mir gut. :-) BIN auch gespannt, ob der Herbst noch kommen wird....bzw. WANN :D

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbarer Look :)
    Der Hut steht dir ja super gut :)

    Liebst
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr hübsches Outfit.
    Der Hut steht dir super und mir gefallen deine Armbänder sehr.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Outfit, alles sehr stimmig und passend zueinander ! (:

    AntwortenLöschen
  11. tolles Outfit. Ich bin wieder einmal sehr angetan davon :) Außerdem bin ich sehr froh, dass das Wetter nochmal besser geworden ist :) Ich war schon ganz deprimiert

    AntwortenLöschen
  12. Die Location ist echt super schön :)

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.