Sonntag, 13. Juli 2014

Pechmarie - oder, an Tagen wie diesen

Outfit Summer and the sea Banner
"An Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit" - so singen die Toten Hosen in einem uns bekannten Lied. Es gibt aber auch Tage, da wünscht man sich eigentlich genau das Gegenteil, nämlich, dass sie schnell vorbei gehen und man sie am besten aus dem Kalender oder seinen Erinnerungen streichen kann. Eigentlich wollte ich ja zu den Bildern hier was super sommerliches posten. Da der aber beschlossen hat, erst mal eine dicke Pause einzulegen (wieso eigentlich?), dachte ich mir, ich nutze ihn heute mal zum Frustablassen und Rumnörgeln. Das muss auch mal sein.

Tage wie diese, die haben noch nicht mal richtig angefangen und schon weiß man, dass das nix werden kann. Freitag war für mich so ein Tag. Vom Pech verfolgt. Pechmarie sagt meine Oma dazu immer. Los ging es schon, dass der blöde Wecker nicht geklingelt hat und ich zu spät an war. Zu spät zum Frühstücken, zu spät zum richtig fertig machen, zu spät um die letzten Sachen zu packen - einfach zu spät für alles. Also Haare irgendwie zusammenknoten, ein Glas Saft als Frühstücksersatz, irgendwas noch in die Tasche geschmissen und ab gehts zur Uni. Keine fünf Minuten unterwegs stellst sich gleich das nächste Problem: Es fängt an zu regnen. Und was ist? Schirm vergessen - war klar! Denn der liegt noch schön zum Trocknen vor der Haustür, weil es ja seit mehreren Tagen nur schlechtes Wetter ist. Da liegt er gut. Also komme ich patsch nass an. Das, plus der leere Magen und der super ungestylte Zustand - ganz böse Kombination. Am besten spricht man micht dann nicht an. Ich setze mich an der Uni bewusst in die hinterste Ecke und strafe alle mit einem bösen Blick und Gegrummel. Als könnte irgendwer was dafür. Natürlich tut das niemand, nur in so einem Moment ist mir das einfach schnuppe. Auf irgendwen muss ich stinkig sein.
Weil das Fahrrad fahren im Regen am Morgen so schön war, bedankt sich der Wettergott bei mir und lässt mich auch am Mittag nicht trocken nach Hause fahren. Dort angekommen werfe ich Wutentbrannt die Tasche in die Ecke und verkrieche mich niedergeschlagen unter meiner Decke. Die Stunden vergehen und weil Wochenende ist und ich geplant habe nach Hause zu fahren, muss ich entgegen meinen Vorsätzen doch nochmal vor die Tür. An so einem Pechtag auch noch mit dem Zug fahren zu müssen, ist quasi, als hätte man das Schicksal geradezu herausgefordert. "Los, zeig es mir!" scheint irgendwo versteckt auf mir zu stehen, denn es kommt, wie es nun mal kommen muss, ich verpasse alle BEIDE Anschlusszüge. Statt zwei Stunden bin ich nun geschlagene dreieinhalb unterwegs. Zu Hause angekommen schaue ich erstmal in den Kalender und versichere mich, dass es nicht der 13. war. War es nicht - der ist heute - dennoch hat sich der vergangene Freitag, wie ein Freitag der 13. angefühlt. Es wäre so schön leicht gewesen, alles darauf zu schieben.  
An Tagen wie diesen, stehe ich das nächste Mal erst gar nicht auf und bleibe einfach in meinem Bett! Entschuldigt das Genörgel, aber manchmal muss das einfach raus. Wenn ihr etwas los werden wollt, dann wäre jetzt hier der richtige Moment dazu.
 
Outfit Summer and the sea (11) Outfit Summer and the sea (1) Outfit Summer and the sea (9) Outfit Summer and the sea (10) Outfit Summer and the sea (8) Outfit Summer and the sea (5) Outfit Summer and the sea (7) Outfit Summer and the sea (4) Outfit Summer and the sea (3) Outfit Summer and the sea (6)
Top H&M // Bermudas, Sandaletten Zara // Tasche Mango // Sonnenbrille Michael Kors // Kette, Armbänder I am // Ringe Primark und Asos

You Might Also Like

20 Kommentare

  1. Die Bermudas sind richtig hübsch

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Outfit :-)
    Ich glaube so Tage kennt jeder :-) Gestern gelang mir auch nichts wirklich :-/

    AntwortenLöschen
  3. Das Outfit gefällt mir sehr sehr gut :) Die Shorts ist klasse und du bist einfach total der "weiß" Typ :)

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja, so Tage kenn ich nur zu gut. Bei mir war die ganze letzte Woche eigentlich so. Freitag war dann der Tag, an dem es endlich besser wurde! Die ganze Woche war ich also mieß drauf ^^

    Tolle Fotos sind das wieder und ein tolles Outfit :)

    AntwortenLöschen
  5. Solche Tage kenne ich auch. Echt blöd. Gut ist nur, dass danach nur bessere folgen können. Tolles Outfit.

    AntwortenLöschen
  6. Oje, wir zwei haben manchmal viel zu sehr den gleichen Geschmack :D
    Hab mir die Shorts auch bestellt :D
    Und werde sie auch besitmmt so ähnlich stylen, mti einer weißen Bluse :D

    Aber ich finde der Look steht dir super :)

    Liebst
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  7. wow! was für ein eleganter, schöner, sommerlicher, frischer look!
    ich bin so verliebt in die Shorts und dein heels
    einfach toll!

    Deine Amely Rose von:
    http://thebizarrebirdcage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Das Outfit gefällt mit total gut. An dir mag ich sogar die weißen Sandaletten :).

    Liebste Grüße ANNA von fashionannagirl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, solche Tage gibt es...
    Ich bin mal so frei und schließe mich der Nörgelei an, hier ist der Sommer noch nicht mal richtig angekommen und seit einer Woche Dauerregen.
    Das Wochenende sollte schön und trocken werden und trocken war´s auch gestern, heute sollten dann auf dem Weg zum Fußball Outfitfotos entstehen, in neuer bunter Sommerhose und Sandalen, fällt wohl in´s Wasser, genauso wie das Grillen...
    Dann wurde Freitag noch meine Post geklaut und meine Deutschlandmuffins sind statt schwarz-rot-gelb nur grau-lila-gelb geworden...

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Das letzte Bild gefällt mir sooooooooo gut von dir!!! :):)
    Und die Shorts ist auch schon lange mein Favorit.. leider habe ich sie bei Zara verpasst, aber hab sie jetzt mal bei Aliexpress bestellt :D Dauert zwar sicher Monate bis sie ankommt, aber hauptsache ich hab das Teil irgendwann!

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt dein Outfit total.
    Besonders die Kette hat es mir angetan.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Hose. Habe die in der anderen Farbe. Dachte zu erst, der schnitt wäre nicht so doll. Aber beim anziehen hat sich dan das Gegenteil gezeigt.
    Grüßchen, Xenia

    AntwortenLöschen
  13. ach liebe Irina, wasn Glück das der Tag auch irgendwann zu Ende geht. 'jeder Tag hat seine eigene Plage' dafür sind die Fotos und das outfit toll geworden!

    liebe Grüsse Anni

    www.fashionhamburg.com

    AntwortenLöschen
  14. Das Outfit ist echt toll. Aber ich kann nicht aufhören auf deine tollen Haare zu schauen :D

    AntwortenLöschen
  15. Das Outfit finde ich echt gut, aber ich kann nicht aufhören auf deine tollen Haare zu schauen :D

    AntwortenLöschen
  16. Wunderwunderwunderschön !
    Das Outfit sieht so toll aus, habe ich doch glatt in die Hose verliebt. :D

    Liebste Grüße
    Laura

    www.fairy-fashion.de

    AntwortenLöschen
  17. Solche Tage kenne ich auch nur zu gut :) Schönes Outfit!

    Liebst, Mona von belle-melange.com

    AntwortenLöschen
  18. @Laura Yara: Schau mal bei Sheinside, da gibt es fast genau das selbe Modell :) Hier

    AntwortenLöschen
  19. Du siehst total toll aus <3
    Alles Liebe
    Ruth

    AntwortenLöschen
  20. Total schönes Outfit! Die Shorts hatte ich auch schon in der Hand, hab sie aber wieder zurück gelegt und jetzt bereue ich es! xD

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.