Dienstag, 6. Mai 2014

Flowerpower

Flowerpower verbindet man ja eigentlich eher mit dem 60ern/70ern. Alles retro und alt. Das dem nicht ganz so ist, beweist uns die Modeindustrie seit einiger Zeit eindrucksvoll. Flowerprints sind und bleiben auch in diesem Jahr angesagt und dürfen somit auch in meinem Kleiderschrank nicht fehlen. Manchmal ist es gar nicht so leicht, dieses hübsche Muster zu kombinieren, zumal es auch noch in unzähligen Varianten zu finden ist. Ich habe euch daher mal eine kleine Inspiration in Sachen Top, Hose, Blazer und Kleid mitgebracht. Alles natürlich rund um das Thema: Flowerpower. Ausgewählt habe ich die Bilder bei Styles you love, weil da viele verschieden Shops gleich vereint werden. Das macht es mir etwas leichter :P
 

Blumen Top
Als aufregendes Schößchentop:
Schößchentops sind allgemein etwas ganz Feines, egal ob mit oder ohne Blumen. Hier wird der Print erst so richtig durch den Schnitt aufregend, da er leicht asymmetrisch ist. Ein super Hingucker. Wie man hier sieht, ist das Muster nicht das übliche Blumenmuster, an das man normalerweise direkt denkt. Diese wirken nicht zu süß oder zu verspielt. Auch Blümchen können "erwachsen" sein.
 
Blumen Hose
Als pastellfarbene Hose:
Wer es nicht ganz so auffällig mag, für den sind Blümchen in Pastellafarben geeignet. Ich habe mich für eine Hose entschieden, da mir die Farbe direkt ins Auge gesprungen ist. Dezent, aber doch nicht langweilig. Keine leuchtenden Farben - wie ich sie doch eigentlich so sehr lieber - aber dennoch absolut frühlings- und auch sommertauglich. Dazu habe ich an eine unauffällige Tasche und einen Hut gedacht. Als Krönung ein Paar korallfarbene Wedges. Das lenkt die Aufmerksamkeit perfekt auf die untere Partie.
 
Blumen Blazer
Als dominanter Blazer:
Zugegeben, ein Blumen Blazer ist schon sehr auffällig, vor allem, wenn man ihn so wie ich mit den Farben Grün und Pink kombiniert. Aber dafür wirkt der Look schön frisch und man ist definitiv ein Hingucker. Die Blumen an sich sind recht dezent, beziehungsweise fallen durch die knalligen Farben weniger auf. Das komplette Outfit erinnert an den Frühling, ohne dass die Leute direkt nur Blumen vor den Augen haben.
 
Blumen Kleid
Fotos via Styles you love
Als Maxi-Strandkleid:
Maxikleider gehören so oder so in den Sommer. Wer dabei nicht nur auf unauffälligere einfarbige Teile steht, der kann gut auf das Blumenmuster zurückgreifen. Sommer pur, strahlt dieser Look aus, den ich passenderweise auf einen Strandtag abgestimmt habe (bis auf die Schuhe, die sollte man beim Erreichen des Sandes lieber in die Hand nehmen und Barfuß laufen). In die große Strandtasche passt hervorragend ein Handtuch und alles, was man für einen relaxten Tag am Wasser so braucht. Für den Sonnenschutz gibt es einen großen Schlapphut und eine farblich passende Sonnenbrille.

Auch bei mir sind die ein oder anderen Blümchenteile in den letzten Wochen eingezogen, die ihr noch zu sehen bekommt. Was sagt ihr zu dem Muster? Alltime Favourite oder No-go?
 

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Ganz klar: Favorit! Ich liebe Blumenprints!!! Deine Collagen gefallen mir super gut :)

    AntwortenLöschen
  2. blümchen finde ich auch immer total süß, bloß leider habe ich noch fast nichts mit blümchenprint...
    mir würde aber vorallem so ein kleidchen gut gefallen ^_^
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ein Kleid fehlt mir auch noch. Ich beschränke mich im Moment noch auf Hose und Top, aber mehr ist definitiv in Planung ;)

      Löschen
  3. Outfit Nr. 1 ist total ICH :D das würde ich genau so anziehen und ich liiiiebe Schösschentops... Blumenprints sind schon toll, richtig sommerlich und frisch :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    die aktuellen Flowerprints die man momentan überall in den Geschäften sieht, sind nicht ganz mein Geschmack.Ich verbinde mit Flowerpower der 60er und 70 er eher Schlaghosen und schöne Spitzenoberteile, bzw. Häkeloptik. Finde ich persönlich auch viel schöner, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten ;)

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  5. Ich trage eher wenig Blumenmuster, weil man mich sowieso schon immer für zu jung hält :D
    Mein Favorit wäre die Kombi mit der Blumenhose, tolle Farbmischung <3
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
  6. Deine Collagen sind echt super süß :)
    ich liebe Flower-Prints auch total.
    http://daily-fashions.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch voll fr Flower Power. Habe auch shcon einigiges in meinem Schrank. Deine Auswahl gefällt mir echt gut, besonders die Hose.

    Grüßchen, Marlene ;)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.