Donnerstag, 17. April 2014

Ich liebe den Frühling, weil ...

Outfit blühende Magnolien Banner
Die Bilder hier, habe ich vor zwei Wochen bei uns im Park und bei strahlendem Sonnenschein gemacht. Mittlerweile ist das Wetter grad nicht mehr ganz so schön und leider sind auch schon die hübschen Magnolien alle verblüht. Das ging so wahnsinnig schnell. Es kommt mir so vor, als habe ich mir erst gestern so sehnsüchtig das Ende des Winters gefreut und den Frühling herbei gewünscht. Jetzt ist er da und der Sommer naht auch schon wieder. Ehe wir´s uns versehen, ist schon wieder Herbst und die schönsten Jahreszeiten vorbei, ohne das wir sie so richtig bewusst genossen haben. Klar, so ganz fix, wie ich das hier jetzt beschrieben habe, geht es dann doch nicht, aber ihr versteht worauf ich hinaus will? Es ist immer leichter, sich über das schlechte Wetter und die kalte Jahreszeit zu beschweren und wenn dann mal die Sonne scheint und es wieder konstant warm bleibt, dann achtet man gar nicht mal mehr so sehr darauf, auch wenn man Wochen vorher sich danach gesehnt hat. Daher habe ich mir mal ein paar Gedanken dazu gemacht, was genau ich am Frühling so liebe. Bewusste Stichpunkte und Aufzählungen helfen mir persönlich, es sich noch mehr zu verdeutlichen und klarer zu machen. Also, ich liebe den Frühling, weil ...

... er die Blumen und Bäume wieder in ihrer ganzen Pracht erblühen lässt. Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf und zeigt sich in den buntesten und schönsten Farben, die man sich nur vorstellen kann. Aber nicht nur die Natur erwacht wieder, auch ich werde von einem Tatendrang gepackt und bin putzmunter.
... es wieder länger und vor allem früher hell wird. So ein Tag wird viel effektiver genutzt, wenn es sich nicht schon um 17 Uhr wie mitten in der Nacht anfühlt. Ich arbeite abends länger und komme morgens besser aus dem Bett. Die Sonnenstrahlen sind einfach der angenehmste Wecker.
... ich endlich wieder mit weit geöffnetem Fenster schlafen kann. Im Winter bin ich dafür zu piensisch. Zu kalt - zu ungemütlich. Aber sobald es wärmer wird, bleibt das Fenster bei mir offen. Mit frischer Luft am Morgen, fühlt man sich gleich viel besser. und fitter
...  die Kleidung wieder luftiger wird. Weg mit den dicken Mänteln, gestrickten Schals und gefütterten Stiefeln. Stattdessen gibt es luftige Röcke, farbenfrohe Übergangsjacken und kurzärmlige Oberteile. Man spürt die Sonne auf der Haut, den lauwarmen Wind im Nacken - alles wird viel intensiver wahrgenommen.
... er so gut riecht! Im Park schließe ich gerne die Augen und rieche einfach nur den Duft der Natur. Die ganzen Blumen, die Bäume und auch das frisch gemähte Gras - einfach himmlisch und besser als jedes Parfum.
... man wieder viel mehr nach draußen geht. Egal ob zum Grillen mit Freunden, zum Chillen im Park oder zum Spazieren gehen auf den abgelegenen Feldwegen. Frühlingszeit heißt für mich auch automatisch (und vor allem freiwillig) mehr Zeit an der frischen Luft und mehr Bewegung.
Und was genau liebt ihr am Frühling? Habt ihr ihn auch so sehnsüchtig erwartet, wie ich?
 
Outfit blühende Magnolien (2) Outfit blühende Magnolien (3) Outfit blühende Magnolien (4) Outfit blühende Magnolien (1) Outfit blühende Magnolien (8) Outfit blühende Magnolien (7) Outfit blühende Magnolien (6) Outfit blühende Magnolien (5)
Mantel, Lederrock, Beuteltasche Zara
Bluse, Ballerinas H&M
Kette Mango 
Ring (links) Konplott
Ringe (rechts) Stradivarius
Armband, Ohrringe Bijou Brigitte

You Might Also Like

20 Kommentare

  1. Ich liebe den Frühling auch weil ich mir dann so wundervolle zauberhafte Bilder von Dir anschauen kann! Blütenbäumchen habe es mir gerade schwer angetan und Dein Look ist einfach umerwerfend perfekt!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder! Die Bluse habe ich auch. Die ist so super :)

    Liebe Grüße von Ella loves

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Outfit und wahnsinnig schöne Bilder. Und ich mus dir recht geben. Gerade eben hat man noch gehofft, dass der Frühling endlich kommt und schwupps, ist er auch schon wieder vorbei. Das find ich wahnsinnig schade, weil ich diese zarte Farben und frischen Blüten so sehr liebe. Jetzt wirds eh langsam wieder Zeit, dass das Wetter schöner wird :)

    AntwortenLöschen
  4. Gestern hatten wir eigentlich wieder ganz schönes Wetter, da war ich mit zwei anderen Mädchen Fotos machen :)
    Wo aus der Pfalz kommst du denn genau her? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also gestern war es noch sehr wechselhaft und die Tage davor auch recht frisch. Heute ist mal wieder der erste schöne Tag :)

      Löschen
  5. Tolles Outfit! Der Rock gefällt mir besonders :)
    Der Frühling, hach ♥ Ich liebe es wenn die Tage wieder länger werden, es ein wenig aufwärmt.. Einfach schön!

    Liebe Grüße,
    Angi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Bilder! Vor allem die Bluse finde ich super schön :-)

    AntwortenLöschen
  7. Freut mich dass dir mein Outfit gefallen hat. Leider ist der Rock nicht mehr aktuell, habe ihn letztes Jahr in der Kinderabteilung bei H&M gekauft :(

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Fotos und tolle Gründe, warum du den Frühling liebst :)

    AntwortenLöschen
  9. Du siehst einfach wunderschön aus! Ein ganz ganz tolles Outfit!
    Genau mein Geschmack!

    Ich wünsche dir schöne Ostern,
    Alles Liebe Lara von http://fromhearttoheel.com

    AntwortenLöschen
  10. Deine Gründe sind auch meine. Zudem noch, dass die Kleidung auch wieder farbenfroher wird. Im Winter kann ich mit Pastell und knalligen Farben nicht so viel anfangen.

    AntwortenLöschen
  11. Bei mir sind es so ziemlich die gleichen Gründe wie bei dir :)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  12. Zu deinen Frühlingslieblingen sag ich nur "Word." - trifft genau gleich auf mich zu :D
    Ich bin soooo viel besser gelaunt, seit die Sonne wieder am Morgen durch mein Fenster strahlt!

    Und das Outfit ist übrigens auch wunderschön :)

    Wünsche dir ein tolles langes Wochenende und schöne Ostern :)

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion
    Follow me via Bloglovin or Facebook

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöner Look, die Bluse finde ich suepr :)
    O ja, bei offenem Fenster schlafen, eine Wohltat! Aber wenn man im Erdgeschoss sein Zimmer hat und paranoid ist ist das nicht zu empfehlen :D
    Ich schlaf in Wien aber sogar im Winter bei gekipptem Fenster :D

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde deinen Rock ja so mega schön. Toll kombiniert und die Bäume sind die perfekte Kulisse.
    Liebe Grüße Hannah :)
    http://celebritiesandfashionnews.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Die Bluse gefällt mir richtig gut!!

    Liebe Grüße,
    Milla ♥ http://blondhairpinkheart.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  16. Was für schöne Fotos! Ich mag diese Bluse soo sehr an dir ♥

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.