Freitag, 28. März 2014

Inspiration - Sommerkleider

Bald ist es wieder soweit und wir können uns in wunderschöne Sommerkleider hüllen. Ich kann es ja kaum noch erwarten, auch wenn es erst gerade mal so richtig Frühling geworden ist. Kleider verschaffen einem nicht nur die nötige Beinfreiheit, sie sind auch noch sehr feminin. Mir fällt gerade Nichts ein, was das noch mehr unterstreichen könnte.

Es ist ja kein Geheimnis mehr, dass man in Zeiten des World Wide Webs seine Kleidung etwas kostengünstiger im Ausland bestellen kann. Ein Mausklick, schnelle Zahlung mit Paypal und ein paar Tausend Kilometer später liegt das Obejtkt der Begierde vor uns. Da die Lieferung dann aber immr eine gefühlte Ewigkeit dauert, habe ich mir schon jetzt ein paar hübsche Sommerkleider rausgesucht, die mich auf den ersten Blick angesprochen haben. Auffällig: Florale Prints, die im Vordergrund stehen (so zumindest mein Geschmack). Ich bin verzaubert von dem süßen Muster und sage auch dieses Jahr wieder Ja zum Blumentrend. Meine Favoriten sind Nummer 6,7 und 9. Eines davon ist auch schon auf dem Weg zu mir. Zurzeit lassen sich solche Kleider wunderbar mit einem Blazer kombinieren oder aber etwas lässiger mit Jeansjacke. Wenn der Sommer dann in ein paar Wochen da ist, eignet sich für abends ein dünner Cardigan. Viel mehr braucht es bei so großen Mustern auch gar nicht.
 


Hübsche Sommerkleider
1. // 2. // 3. // 4. // 5. // 6. // 7. // 8. // 9.
Wie sehen eure Erfahrungen in Sachen Chinashops aus? Lasst ihr euch auch von den billigen Preisen zum Bestellen verleiten, oder lehnt ihr das eher kategorisch ab?

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Meine Favoriten sind 3 und 9 - finde aber alle sehr hübsch!
    Bei Asia-Shops habe ich bis jetzt nur Statementketten bestellt, da ich mir immer sehr schwer tue mit der Größe. Habe aus Interesse gerade auf Kleid 9 geklickt, welches nur in One Size angeboten wird. Das wäre mir schon mal von vorne herein zu heikel.
    Darf ich fragen wie du das mit der Größe handhabst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar darfst du das fragen. Also in der Regel nehme ich meist eine Nummer größer (Hosen habe ich allerdings noch nie ausprobiert). In den Tabellen stehen ja immer die Maße, ich messe dann zur Not wirklich ganz genau nach. Die Shops sind ja eher auf kleine Assiatinnen ausgerichtet, aber ich habe Glück, dass ich mit meinen 1,68 nicht allzu groß bin. Daher passt die Länge meist auch. Wenn es doch mal zu kurz ist, dann ziehe ich noch etwas darunter. Bis jetzt habe ich noch nie einen großen Fehlkauf gehabt. Allerdings bestelle ich auch nicht regelmäßig da.

      Löschen
  2. Uhhhh, was für hübsche kleidchen =) besonders das 1. gefällt mir sehr gut! <3 LG

    AntwortenLöschen
  3. Hey, dass sind ja tolle Kleider :)
    Ich stehe China-Shops offen gegenüber, wenn bei 5 Käufen mal einer danebengeht, ist das bei den Preisen auch nicht schlimm ;)

    Hab mal fleißig für dich die Links angeklickt, da ich davon ausgehe, dass das der berühmte 100 Klick-Post von Sheinside ist ;) Viel Erfolg dabei ♥

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Kleider, Nr. 3 und 9 gefallen mir am Besten.
    Mit China-Shops habe ich keine all zu Guten Erfahrungen gemacht.
    Da bestellt man schon was in Größe L und es ist trotzdem viel zu klein.
    Davon abgesehen wurden bei mir die Versandkosten nur bis zur Grenze übernommen, sodass ich nochmal 10 € draufzahlen durfte.

    Liebste Grüße
    Laura

    www.fairy-fashion.de

    AntwortenLöschen
  5. mit chinashops habe ich so noch gar keine erfahrung gemacht...
    aber die kleidchen sehen alle echt hübsch aus.
    <3

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe noch keine Erfahrungen mit China-Shops gemacht. Irgendwie ist es mir doch zu unsicher, obwohl ich dort oft schöne Sachen entdecke, die ich gerne bestellen würde...

    AntwortenLöschen
  7. Ich möchte mich einmal herzlichst dafür bedanken, dass du immer auf meine Kommentare antwortest und selber welche auf meinem Blog hinterlässt: liebsten Dank!! :)
    Und die Kleider sind allesamt toll! Ich finde 3 und 9 besonders schön :)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die gefallen mir ALLE, vor allem der Schnitt ist super toll und würd meine breite Hüfte super kaschieren!!
    In Chinashops bestelle ich zur Zeit selten, und zwar wegen der langen Wartezeiten. 4-6 Wochen sind mir zu lange, ich möchte meine heißersehnten neuen Klamotten am besten sofort in den Händen halten :D
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
  9. Nr. 5 ist mein Favorit, einfach traumhaft schön <3 ich muss mir auch unbedingt noch ein paar hübsche Kleider für den Frühling/Sommer zulegen.

    Also bezüglich China Shops kann ich sagen, dass ich schon mal häufiger dort gekauft habe, in letzter Zeit aber nur negative Erfahrungen gemacht habe. Das mit den Größen ist immer so eine Sache und auch die Qualität lässt sehr zu wünschen übrig. Meistens laufen die Kleider schon nach ein Mal waschen direkt ein, verlieren an Farbe oder gehen kaputt. Bei meinen letzten zwei Bestellungen habe ich auch die Erfahrung machen müssen, dass die Klamotten ganz anders aussahen, als auf den Bildern. Ich war regelrecht erschrocken und auch ziemlich verärgert.

    Ich persönlich nehme jetzt erst mal ein wenig Abstand von diesen ganzen billigen China Shops. Im Nachhinein ist das vielleicht auch gar nicht so schlecht wenn man bedenkt, unter welchen Umständen diese Kleidung hergestellt wird. Abgesehen davon, zahl ich für ein Kleid dann lieber 20 € anstatt 5 € und kann es dafür dann aber öfter tragen als nur ein einziges Mal und vor allen Dingen, kann man die Sachen auf jeden Fall häufiger waschen, bevor sie an Farbe verlieren oder ganz kaputt gehen.

    LG
    Ivy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine ausführliche Antwort! :)
      Mit den Arbeitsbedingungen hast du natürlich mehr als recht.

      Löschen
  10. Tolle Kleider, ich liebe die floralen Prints und die Schnitte! :)
    Ich bestelle fast ausschließlich bei solchen China-Shops, wie man an meinem Blog glaube ich unschwer erkennen kann :D Aber ich bin kein Fan von Sheinside, da man die Sachen meist günstiger auf Ebay und Aliexpress finden kann.
    Ich bestelle in solchen Shops schon seit mehreren Jahren und klar habe ich auch schon negative Erfahrungen gemacht, aber wenn man erst mal ein paar gute Shops kennt und weiß worauf man achten muss, dann findet man auf jeden Fall schöne und auch qualitativ gute Teile.
    Und zu den Arbeitsbedingungen: es ist ja allgemein bekannt, dass H&M, Zara und Co. unter den gleichen Bedingungen produzieren und z.B. Zara ja auch schon hohe Geldstrafen wegen Sklaven- und Kinderarbeit zahlen musste...
    Liebst, Franzi

    AntwortenLöschen
  11. Wudnerschöne Kleider :)
    Nummer 7 finde ich wunderbar :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.