Samstag, 8. Februar 2014

Trendcheck - dicke Schals

Trendcheck dicke große Schals Banner
Was wäre diese kleine Trendcheck Reihe ohne DAS Winteraccessoire überhaupt? Natürlich geht es dabei um Schals, die ich im Moment nicht missen möchte und einfach ständig trage. Sie sehen nicht nur super aus, sondern halten uns auch noch mollig warm. Je größer und kuschliger, umso besser. XXL Schals sind schon seit längerem ein Trend und ich trage sie auch unheimlich gerne. Heute habe ich euch mal eine kleine Auswahl von meinen Lieblingsstücken mitgebracht. Es sind wirklich nur ein paar aus meiner riesen Sammlung, denn im Laufe der letzten Jahre, haben sich etliche bei mir eingeschlichen. Ausmisten fällt mir etwas schwer, also horten sie sich in meiner extra Aufbewahrung (eine IKEA Hängeaufbewahrung, die eigentlich für kleine Kinder ist).
Besonders schön finde ich schon länger das Karomuster. Gerade als Schal ein echter Hingucker, da es nicht too much ist und trotzdem Akzente setzen kann. Daher habe ich auch gleich viele verschiedene Varianten in allen möglichen Farben: Rot, Grün, Schwarz-Weis, Beige, Gelb-Grau und Lila. Absoluter Favorit ist und bleibt das Blogger Trend-Piece von Zara, der mich diesen Winter sehr häufig, ja fast schon ständig, begleitet hat. Generell gibt es bei Zara viele schöne Schals, die besonders warm halten. Ich besitze ein paar von ihnen. Allerdings sind die verhältnismäßig etwas teurer.
Die meisten Schals kaufe ich jedoch bei H&M. Der Preis liegt in der Regel irgendwo knapp zwischen 10 und 15 €, was durchaus günstig ist und trotzdem stimmt die Qualität. Zumindest habe ich noch nie einen großartig kaputt gemacht. Hinzu kommt, dass die Auswahl recht groß ist. Von normalen einfarbigen Bascis, bis hin zum XXL Schal und den Gemusterten, ist so ziemlich alles dabei.
Was ist euer Lieblingsmuster in Sachen Schals? Bestimmt hat der ein oder andere noch Links zu eigenen Outfits mit diesem Winterbegleiter. Nur her damit.
 
Trendcheck dicke große Schals (7)
Beide Schals von Zara
Trendcheck dicke große Schals (6)
Links: roter Schal von H&M, Rechts: Schal mit Punkten von Pieces
Trendcheck dicke große Schals (2)
Beide Schals von H&M
Trendcheck dicke große Schals (1)
Links: Schal mit beidseitigem Muster von Zara, Mitte und Rechts: Schals von H&M
Trendcheck dicke große Schals (3)
Outfit Links // Outfit Oben // Outfit Unten
Trendcheck dicke große Schals (4)
Outfit Links // Outfit Oben // Outfit Mitte // Outfit Unten
Trendcheck dicke große Schals (5)
Outfit Links // Outfit Oben // Outfit Mitte // Outfit Unten

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Hei du, ich liebe dicke & 'bequeme' Schals, aber ich mag lieber unaufälligeres, schlichteres Zeugs. Etwas Signalrotes oder Kariertes käme NIEMALS an meinen Hals, haha ;D
    Ich mag auch so dicke Loops nicht, ich finde, das sieht immer ganz schrecklich aus, vor Allem, wenn die Person noch dünn & zierlich ist, hihi.

    Schau doch mal bei mir vorbei! :)

    Alles Liebe,
    mara von maristicated.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  2. Du hast tolle Schals. Die mit dem Karomuster mag ich auch, besitze selbst 2 (aber nicht in XXL). Nach dem Urlaub muss ich mich erst an die kalten Temperaturen gewöhnen. Im Urlaub war es richtig heiß. Hier bei uns liegt zum Glück kein Schnee. Aber der kann ja noch kommen...

    Liebe Grüße
    Saskia
    MyStyleRoom

    AntwortenLöschen
  3. der lila-blau karierte schal von H&M sieht wirklich wunderschön aus! *-*
    Mir gefallen aber alle deine Schals total gut !! :)

    liebsten Gruß von Laura
    http://laurassunrisediary.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. hey du! Toller Beitrag :) Ich liebe ja so dicke Schals auch.
    Am besten gefällt mir der linke auf dem Bild der Zara Schals.

    Hab ´nen schönen Tag!
    http://vollfrieda.de

    AntwortenLöschen
  5. XXL Schals sind für mich ein Muss in der kalten Jahreszeit! :) Ich habe selber eine etwas größere Sammlung :) mein Liebling ist einer aus einer LE von Codello :)
    Karo ist jetzt bei Schals auch nicht so meins, aber du kombinierst sie perfekt :)
    Liebst,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :) ich finde du solltest echt öfter Rot tragen!!! Steht dir unglaublich gut!!! :)
    lg aus München
    Irina

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja dicke Schals sind super bei der Jahreszeit! Ich find deinen rot karierten super schoen :)

    LG Anna
    http://annaley5.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. ...schals - das ist bei mir auch schon eine sucht - ich hab mittlerweile 3 fächer voll in allen farben und varianten. schlimm :)
    deine finde ich auch alle super.

    groetjes
    vreeni von freak in you

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde XXL Schals auch total toll! Ich würde so auch wirklich gerne tragen, aber ich bin immer etwas überfordert mit der Frage, "wie" ich ihn tragen bzw. binden soll. Hättest du da vielleicht ein paar Tipps und eine Anleitung für mich? Das fände ich ganz super :)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  10. awwww. du hast wirklich ganz schöne Schals <3 ich steh auch total auf Karo, aber diesen Winter hab ich mir irgendwie keinen vernünftigen Schal gekauft^^Für mich ist wichtig, dass das Material stimmt, weil der Schal ja doch auch schnell mal auf der Haut getragen wird und ich bin am Hals ziemlich empfindlich^^
    Vllt ergattere ich ja jetzt im Sale noch einen, damit ich wenigstens im nächsten Winter den Kopf nicht mehr hinter meinen Jackenkragen verstecken muss :D

    LG
    Katja

    killergaenseblume.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. super post :) vielleicht hast du lust bei mir vorbei zu schauen? :) <3
    lg Amanda thefeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. dicke schals sind wirklich spitze ;)
    ich will auch !*_*
    kunterbunte Küsschen
    Limi
    http://cocosundlimiswunderwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Du hast ja viele Schals!!! Aber so schöne:o) Stehen dir alle super:o)
    Liebste Grüße,
    Kirsten

    http://www.thedressbakery.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.