Sonntag, 20. Oktober 2013

Back to Uni - der Alltag hat mich wieder

Ab morgen heißt es für mich "Welcome back Uni". Diese Woche fand die Orientierungswoche für die neuen Erstsemester statt und dich bin erstaunt, wie schnell die Zeit doch vergeht! Noch genau vor einem Jahr war auch ich einer von vielen aufgeregten Grünschnäbel und habe mich wie ein kleines Kind auf den neuen Abschnitt in meinem Leben gefreut. 
Natürlich gehöre ich jetzt im dritten Semester noch nicht wirklich zu den alten Hasen, aber ich habe in dem einen Jahr Uni doch schon so eingies lernen können. Damit meine ich aber nicht mal den ganzen inhaltlichen Kram, sondern viel mehr in Sachen Lebenserfahrung. Ich habe neue Freunde gefunden, Alte noch mehr zu schätzen gerlernt und musste feststellen, dass dir nicht jeder freundlich gesinnt ist. Seit einem Jahr stehe ich auf eigenen Beinen und weiß was es heißt, wenn man selbst für seinen Lebensunterhalt aufkommen (auch wenn ich noch viel Unterstützung von zu Hause bekomme, für die ich mehr als dankbar bin!), putzen, kochen, lernen und nebenbei noch arbeiten muss.

Outfitmäßig gehöre ich zu denen, die sich das immer am Tag vorher rauslegen, weil ich schlechtweg Morgens viel zu müde bin und sowieso immer zu spät dran bin. Da habe ich gar keine Zeit mich noch groß zu fragen, was ich denn anziehen soll. Für den ersten Tag im neuen Semester habe ich mir etwas Schickeres rausgesucht, das aber nicht zu overdressed aussieht. Etwas Spitze, ein locker sitzender Blazer mit Streifen und eine tolle Statementkette von Zara. Damit der Pony nicht stört, flechte ich ihn mir an der Seite entlang und verstecke den Rest unter dem Deckhaar. So bin ich bereit für meinen ersten Tag und verfluche schon jetzt meinen Wecker morgen früh (ich bin ein absoluter Morgenmuffel und stehe ungern früh auf).

Top, Schuhe, Tasche H&M
Blazer Primark
Jeans Review
Kette Zara
Armband Asos
Ring Konplott 

You Might Also Like

24 Kommentare

  1. das outfit sieht toll aus :)
    ich habe mir noch nie vorher das outfit für den tag rausgelegt, aber da ich in einer arztpraxis arbeite, muss ich mir nur über das oberteil gedanken machen und das ist eigentlich noch im rahmen des möglichen :P
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche und die Kette sind toll :-)
    Liebe Grüße,
    http://jule-elysee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Outfit! Die Tasche will ich auch unbedingt noch kaufen, die ist echt toll! Ich leg mir zwar meine Sachen nicht am Vorabend raus aber ich überleg schonmal, was ich anziehen will :)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Outfit, die Einzelteile gefallen mir richtig gut! :)
    Ich lege mir auch fast immer meine Outfits schon raus, morgens nimmt das einfach viel zu viel Zeit in Anspruch :D

    Liebst,
    Lea ♥

    AntwortenLöschen
  5. Für mich ist diese Woche auch das 3. Semester losgegangen :)
    Ich lege mir meine Kleidung zwar nicht am Abend raus, aber ich überlege mir was ich anziehe.

    Liebe Grüße
    Katja von baglovin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schönes Outfit! Passt perfekt zur Uni.

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes schlichtes Outfit. Passt für die Uni super. Mir gefällt die Tasche besonders gut. Das passt ordentlich was rein das mag ich echt gerne.

    Herzlichst, Miss Smith

    AntwortenLöschen
  8. tolle Tasche :)
    viel spaß an der Uni :p
    http://lisamariamoor.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. wow, die Tasche finde ich richtig toll und praktisch
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Hallo meine Liebe, wem sagst du das....nicht alle Menschen sind einem freundlich gesinnt, das stimmt absolut. Aber diese Erfahrungen machen uns auch zu denen, die wir sind. Und wichtig sind die Menschen, die in jeder Situation zu uns stehen und auch nach einem Sturm noch an unserer Seite sind und so wie ich das lese, hast du auch davon welche in deinem Leben und das ist schön.
    Ich bin wie du, ich lege mir auch immer meine Klamotten raus, das war früher für die Schule so und das habe ich für die Arbeit beibehalten, ich finde das viel entpannter und finde es furchtbar wenn ich es einmal vergesse und dann am morgen anfange zu überlegen was ich anziehe.
    Die Tasche finde ich super und auch die Kette ist toll, den Blazer mag ich auch, was soll ich also sagen es ist wieder ein tolles Outfit, hast du gut ausgewählt!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Danke für dein Kommentar!
    Ja, das stimmt. Strumpfhosen sind auf jeden Fall ein Muss, bin ein riesen Strumpfhosen-Fan und im Herbst/Winter sind Strick-Strumpfhosen besonders toll! Ab Donnerstag gibt es bei Aldi welche im Angebot, werde ich mir mal anschauen! Hoffentlich sind die was, ich finde dieses Jahr gibt es relativ wenige Strick-Strumpfhosen :)

    Liebst,
    Lea ♥

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Outfit! Ich bin um den Blazer auch lange rumgelaufen, hab ihn aber letztlich doch da gelassen. Mist!
    Bei mir hat die Uni letzte Woche angefangen, aber auch nur eine Veranstaltung. Find ich total gut, dass du dir die Sachen schon einen Abend vorher rauslegst. Ich will mal versuchen mir die Sachen für eine Woche rauszulegen. Mal gucken ob das Projekt klappt und mir Zeit und Nerven spart. :D

    AntwortenLöschen
  13. sehr schönes outfit, passend für die uni :)
    das mit dem wegflechten des ponysist eine tolle Idee!
    flechte mir noch heute meine haare vorne weg (oder stecke sie weg), obwohl cih gar keinen pony mehr habe ;)

    lg
    svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  14. Ein schlichtes, klassisches Outfit. Gefällt mir und dir wünsche ich einen guten Start :)
    http://www.saskias-simplicity.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Haha, ja so schnell holt einen der Alltag wieder ein!
    Dann wünsche ich dir einen schönen ersten Tag, die ersten
    Tage sind ja meist noch recht spaßig..:)
    Outfittechnisch bist du aber zumindest top gestylt!:)
    Küsschen, Vanessa

    AntwortenLöschen
  16. toller blog und die tasche ist super!
    Zur Zeit läuft bei mir eine Blogvorstellung.
    Vll magst du ja teilnehmen ? Würde mich freuen.
    http://mytimeisnowdaria.blogspot.de/2013/10/blogvorstellung.html

    liebe grüße <3

    http://mytimeisnowdaria.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Die Tasche sieht echt chick aus und passt perfekt zu deinem Outfit.
    Schwarz passt zudem eigentlich immer und gerade jetzt im Herbst peppt das irgendwie jedes Outfit auf. Gefällt mir (:

    AntwortenLöschen
  18. Hey, sehr schöne Tasche, gefällt mir super! Genauso wie dein Blog! Bin aus Zufall darauf gestoßen und finde ihn total schön!
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust!
    Liebe Grüße,
    Lisa von http://die-suesse-seite-des-lebens.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schöne Tasche! :)
    Achja, das mit auf eigenen Beinen stehen kenne ich, aber finde das richtig toll, wenn man mal seine eigenen vier Wände hat :) Auch wenn da noch Sachen wie Einkaufen, Putzen etc. dazukommen... :D
    Liebe Grüße!
    http://wonachmirist.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  20. Die Tasche ist zwar nicht ganz meins, aber passt wirklich schön zu deinem Outfit!
    Ich gehöre, so wie du, auch zu den Menschen die morgens viel zu spät sind. Daher lege ich mir den Tag vorher auch was raus.
    Lieben Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  21. Die Kette mag ich gern!
    Perfektes Outfit für die Uni,schön bequem:)

    Grüße<3
    http://anotherlovelyfashionblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Wow your bag, awsum design of course! <3
    Anyway, wanna follow each other ? Just let me know ;)

    Visit mine:
    aiiness

    AntwortenLöschen
  23. Ich find die Tasche super cool! :)
    Und das Outfit gefällt mir auch seehr gut!

    Liebe Grüße,
    Tania

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.