Sonntag, 1. September 2013

My week on Instagram #2

Ich kann´s kaum glauben, die Woche und somit der August ist  schon rum - heute ist tatsächlich der 1. September. Für mich haben wir somit schon Herbst, dabei hat der Sommer irgendwie noch gar nicht richtig angefangen (zumindest fühlt sich das so an). Die warme Zeit fehlt mir jetzt schon, denn ich bin eindeutig ein Sommerkind.
Jetzt zu meiner Woche: Letzten Sonntag habe ich ja schon erzählt, dass ich für mein Studium ein Praktikum machen muss. Ich bin in der ersten Klasse gelandet. Klingt harmlos, ist aber sehr anstrengend, weil die Kleinen selbst erst seit zwei Wochen zur Schule gehen.
Von den drei Wochen ist die erste schon rum. Die Zeit verging wie im Flug. Als Praktikant wird man direkt ins kalte Wasser geworfen und soll 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn mal seine erste Schulstunde als Krankheitsvertretung halten. Wenigstens zunächst zu zweit, unvorbereitet waren wir jedoch trotzdem. Dem entsprechend sah die Stunde dann auch aus. Ein eher ernüchterndes Ergebnis, aber durchaus steigerungsfähig.
Allerdings musste ich jetzt schon feststellen, dass selbst Grundschüler sehr fies sein können. War das schon immer so? Jedenfalls denke ich nicht, dass Grundschullehramt das richtige für mich ist. Die Kinder sind zwar süß, aber ich hätte wohl nicht die Geduld, die man braucht, um jedes Mal aufs Neue mit ihnen Schreiben, Lesen und Rechnen zu lernen. Warten wir mal das nächste Praktikum im Februar/März ab, da bin ich dann nämlich an meiner Wunschschulart. Da das Praktikum und die dazu gehörigen Ausarbeitungen sehr zeitaufwändig sind, ich mich nebenbei auf eine große Klausur im September vorbereite und zusätzlich noch arbeiten gehe, hatte ich für andere Dinge kaum Zeit.


Zum Fernsehgucken am Sonntagabend mit Mini-Cookies (die sind handlicher und krümeln nicht so doll) //
Praktikumsbeginn am Montag - eindeutig zu früh //
Das erste Mal Boots für die kalte Saison und sportlich mit dem Fahrrad zur Schule //
Selbst gebacken schmeckt´s am besten //
Passend zum warmen Tag gab es einen leichten Nudelsalat mit Gurke und Paprika //
Nach der ersten Praktikumswoche wartete direkt die Post auf mich (Posts werden folgen) //
Abschließend beim Familienbesuch am Wochenende Leckeres vom Grill //

Meine Outfits der Woche. Nicht alles habe ich auch genau so für die Schule getragen, sondern erst, wenn ich zu Hause war. Ich würde nämlich niemals mit so einer Spitzenleggings dort auftauchen.
 Cardigan Vero Moda, Top H&M, Jeans Review, Schuhe H&M, Uhr No-Name, Kette Konplott //
Top H&M, Jeans Review, Schuhe Primark, Kette Bijou Brigitte, Ohrringe Pieces //
Top H&M, Hose H&M, Schuhe H&M, Armband Thomas Sabo, Ring Konplott //
Bluse Orsay,Highwaistshorts Primark, Schuhe Primark, Kette Konplott, Armband Thomas Sabo //
Top H&M, Highwaistshorts Primark, Schuhe H&M, Leggings H&M, Kette Pieces, Ring Vero Moda //

Die zweite spannende Woche in der Schule steht für mich an. Diesmal mit den ersten selbst geplanten Unterrichtsstunden. Zum Elternabend wurde ich auch noch eingeladen. Mit den Erwachsenen hatte ich bis jetzt eher weniger zu tun, da bin ich mal gespannt. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche <3

You Might Also Like

33 Kommentare

  1. Ohje da hast du ja noch viel vor dir. Ich hoffe du findest das richtige für dich. :)

    Viel Spaß und Glück noch dabei!

    Liebe Grüße ,
    http://jule-elysee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Lehramt ist ja was, das ich mir nie rausgesucht hätte. V.a. nicht Grundschule, die sind doch alle total verzogen und verwöhnt oder? Welche Schulart möchtest du dann machen? Ich wünsch dir auf jeden Fall noch viel Spaß und viel Glück dabei!

    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht alle, aber doch schon einige. Aber meine Klasse fängt ja jetzt erst bei 0 an, klar, dass die sich erst an alles gewöhnen muss. Anstrengend ist das trotzdem sehr.
      Ich würde gerne Gymnasiallehramt machen. Bin mehr Fachbzeogen, als erziehrisch/pädagogisch, was ja in der GS sehr, sehr wichtig ist.

      Löschen
  3. oh man, ja kinder können echt fies sein. aber du schaffst das und letztendlich hast du dann eine erfahrung mehr gesammelt ;) coole outfits!

    AntwortenLöschen
  4. Die Outfits find ich super. Das mit der Spitzenleggins kann ich verstehen. Schule und zuhause oder bei Freunden ist und bleibt halt ein unterschied :)
    xx

    http://hopelovepeace93.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ok, dein Stalker #1 hat ganz viel zu sagen :D
    Erstmal: Fabelhafte Outfits, wirklich! Vor allem das erste, das ist ja mal ein absoluter Traum - schlicht und dennoch elegant. Ich freu mich übrigens auf die Sachen von Asos, wenn du sie bald vorstellst :)
    Das mit deinem Praktikum klingt aufregend aber auch anstrengend. Ich selbst hätte niemals die Geduld dafür in der Grundschule ein Praktikum zu machen und dann auch noch selbst zu unterrichten -die Hölle! Aber ja, kleine Kinder können wirklich fies sein, das stimmt schon, die werden ja auch alle immer frecher ._.
    Ich wünsch dir aber trotzdem ganz viel Erfolg & Spaß! Liebst xx

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich freue mich total das heute der 1. September ist, ich mag den Herbst sehr gerne :)
    Deine Outfitbilder finde ich klasse. Besonders das weiße Top von Bild Nummer 2 hat es mir angetan.

    liebe Grüße
    Sooyoona

    AntwortenLöschen
  7. Ahhh... ich sehe ASOS ♥ wie toll ^^ ich liebe es :D

    Liebste Grüße,
    Flo

    AntwortenLöschen
  8. Hey, richtig schöne Outfits hast du diese Woche getragen :) ich mache ab Mittwoch auch ein Praktikum an einer Grundschule, aber ich studiere auch auf Grundschullehramt. Es stimmt, die Kinder können fies sein, aber ich habe diesen Beruf wirklich als Traumberuf für mich entdeckt. bzw. Passt dieser Beruf besser zu mir als Friseur, was ich vor meines Studiums gelernt habe.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Restsonntag :)

    AntwortenLöschen
  9. Hehe, das ist auch mein aktuellster Post ;)
    ich muss auch immer schon halb 7 los zur Arbeit, bin leuder Pendlerin und hab dadurch nen 12h-Tag. Mag deine Outfits total ;)

    Liebe Grüße
    Mary // April28.de

    AntwortenLöschen
  10. hey, tolle Fotos :)
    http://papillonfully.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. die Bilder sind echt toll, man sieht richtig, dass du dir total Mühe gibst ((:
    Alles Liebe,
    deine Neele von http://royalcoeur.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  12. Ohja was du nicht sagst. Für mich hatte der Sommer nicht mal richtig angefangen und nun ist fast schon Herbst :D
    Uh ein Praktikum in der Grundschule, das stelle ich mir auch sehr interessant vor! Obwohl es für mich persönlich wahrscheinlich nichts ist wäre, mir würde da die Geduld einfach fehlen... Was wäre denn deine Wunschschulart? :)
    Von deinen Outfits finde ich das mit dem Cardigan am schönsten!

    Liebste Grüße und noch alles Gute für die Kommende Klausur.

    PS: Und danke dir für die Infos wegen der Facharbeit, hat mich gefreut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde gerne Gymnasiallehramt machen. Wir müssen uns erst zum 5. Semester entscheiden. Daher sollen wir unsere Praktika in unterschiedlichen Schulen machen. Da dachte ich, dass Grundschule zum Rantasten besser wäre. Allerdings habe ich jetzt schon nach der ersten Woche gemerkt, dass das nichts für mich ist. Die Geduld fehlt mir leider auch :P

      Löschen
  13. Tolle Outfits! Viel Erfolg bei deinen Unterrichtsstunden :)

    AntwortenLöschen
  14. Wow, Respekt! Ich kann nur 1 Kind unterrichten, ab 2 habe ich sie nicht mehr im Griff...
    Viel Kraft und Geduld wünsch ich dir!!
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
  15. Hübsche Fotos, mhhhmm Pflaumenkuchen <3
    Viel Erfolg bei deinen Unterrichtsstunden und beim Praktikum! Ich liebe zwar Kinder, aber ich glaube Grundschullehramt wär auch nichts für mich...dafür bin ich zu ungeduldig :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Es ist zwar ein Uhr morgens aber auf das gegrillte könnte ich jetzt auch Ey :3

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Bilder! Ich wünschr dir noch ganz viel Erfolg und Spaß beim Praktikum. :)
    Ich wollte auch mal Grundschullehrerin werden, hab dann aber auch festgestellt, dass die Rotzlöffel immer frecher werden... ^^ Naja, wir hatten wenigstens noch Respekt vor unseren Lehrern,was!?
    Du schaffst das schon. =)

    Einen guten Wochenstart, Liebe Grüße Bella

    http://dasendevomkreis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Ui klingt ja ziemlich spannend :) Grunschullehramt hatte ich auch mal als Studium ins Auge gefasst, mich dann aber doch dagegen entschieden^^

    AntwortenLöschen
  19. Outfit Nummer eins und zwei sehen toll aus ♥ und die Food bilder auch! Yummy!

    AntwortenLöschen
  20. Schöne Fotos :) Ich muss dich gleich mal bei Insta suchen.
    Liebe Grüße
    Yasmin

    AntwortenLöschen
  21. Grundschullehramt wär gar nichts für mich :D Ich könnt einfach nicht den ganzen Tag bei den Biestern sein.

    AntwortenLöschen
  22. Die Outfitfotos sind toll! ♥
    Bin übrigens von MSH hier (:

    Liebste Grüße,
    http://pancakesandphotographs.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-* Hach, ich liebe MSH jetzt schon (bin da noch nicht sooo lange) :)
      Lg

      Löschen
  23. Folge dir mal direkt auf instagram :)

    AntwortenLöschen
  24. Irgendwie finde ich dich nicht :( Wie genau heißt du?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal auf der rechten Seite meines Blogs, da sind Social Media Icons. Das zweite ist Instagram. Wenn du darauf klcikst, kommst du direkt zu meiner Seite. Oder aber du gibst jetzt http://instagram.com/eugli# ein ;) Lg

      Löschen
  25. Echt cool die Outfits :)
    Schön abwechslungsreich!

    LIebe Grüße,
    Tania

    AntwortenLöschen
  26. wow da bekommt man ja gleich hunger ^^ super outfit gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  27. da bekommt man ja gleich hunger! super outfit gefällt mir ;)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Bitte beachte, dass Spam, Beleidigungen o.ä. nicht von mir veröffentlicht, sondern sofort gelöscht werden. Ich bin jedoch jeder Zeit dankbar über konstruktive Kritik, Lob oder einfach nur ein paar liebe Worte von dir.