Back to Uni

1 Kommentar | Kommentar schreiben

Back to Uni Banner
Seit gestern hat mich der Alltag wieder - ein neues Semester hat begonnen. Die Sommersemester sind im allgemeinen etwas angenehmer. Veranstaltungen um 8 Uhr morgens sind plötzlich nur noch halb so wild, wenn es draußen früher hell ist. Sollte man abends mal später nach Hause kommen, scheint auch dann noch die Sonne und man fühlt sich nicht den ganzen Tag eingesperrt. Ich fühle mich fitter, bin voller Tatendrang und so richtig motiviert. 

Für mich steht jetzt im Sommersemester allerdings gar nicht so viel auf dem Stundenplan. Ich war im Winter schön fleißig und habe nun kaum noch Pflichtveranstaltungen. Das für mich wohl unangenehmste werden die botanischen Bestimmungsübungen in Biologie. Ich finde es einfach furchtbar langweilig, wenn ich "Grünzeug" systematisch durchbenennen muss. Aber da muss ich durch, das ist leider der Nachteil am Bachelor und Master System. Ansonsten wird es in Germanistik wirklich super spannend. Ich habe einen Platz in einem Literaturwissenschafts-Seminar ergattert, bei dem wir in die Vergabe des Martha-Saalfeld-Förderpreis mit eingebunden werden und erklärt bekommen, wie so etwas funktioniert. Kriterien, Auswahl und alles, was noch so dazu gehört. Ich mag ja eigentlich Sprachwissenschaften lieber, aber auf dieses Seminar freue ich mich schon sehr.
Einige wollten wissen, was ich denn so zur Uni trage und daher habe ich mal ein paar Outfits erstellt:

Back to Uni (1)
Die ersten drei Outfits, die ich euch zeige, bekommt ihr nur liegend auf dem Boden zu sehen. Zeitlich war es leider nicht möglich, jedes angezogen zu fotografieren, daher habe ich mich auf eine Variante (die ich auch gestern so getragen habe) entschieden. Ich mag es an der Uni wie gewohnt schick, aber nicht zu übertrieben. Für das erste Outfit "Lady in Red" habe ich mich daher für einen knalligen Blazer mit Bluse entschieden. Die Farbe und der etwas lockere Schnitt, lassen mich nicht zu übertrieben elegant rüberkommen. Beide Oberteile sind von H&M.
 
Back to Uni (2)
Und schon wieder ein Blazer. Zurzeit sind einfach die perfekten Temperaturen für solche Kleidungsstücke. Auch hier wieder locker geschnitten (ist auch glaube ich das selbe Modell, wobei der Rote vom letzten Frühling noch ist). Bei "Pink Leo" habe ich mich als Hingucker für die neue Bluse von H&M entschieden. Das aufregende und auffällige Muster wird durch den Blazer etwas gedeckt.
 
Back to Uni (3)
"Back in Blue" ist die einzige Variante ohne Bluse oder Blazer. Wie schon gesagt, ich mag es eher schick. Hier haben wir jetzt immerhin noch eine elegantere Stoffhose mit Bügelfalte. Hosen aus dem Material mag ich besonders gerne an langen Tagen. Auf Dauer ist es einfach bequemer und man fühlt sich nicht so eingeengt. Auch kann man die Pausen damit besser entspannen. Sowohl T-Shirt, als auch die Stoffhose sind wieder von H&M. 

Back to Uni (4)
An Taschen habe ich jetzt für die Uni ausnahmsweise mal nicht so eine riesen Auswahl. Die zwei Modelle, die ich verwende, sind die von Tchibo, die ich euch ja oben auf dem Bild schon genauer gezeigt habe, und eine von H&M. Die Tasche kennt ihr noch aus dem letzten Post dieser Art. Der Stauraum reicht für alles, was ich jeden Tag so mit mir rumschleppen muss und das ist ehrlich gesagt gar nicht so viel. Bücher brauche ich so gut wie nie. Meist reicht ein Block, Stifte und die Verpflegung. Farblich lassen sie sich zu so ziemlich Allem kombinieren. Sollte ich doch mal etwas mehr mit zur Uni nehmen müssen, dann habe ich auch einen unstylishen Rucksack.

Back to Uni (16)
Zum Abschluss gibt es noch mein Outfit von dem gestrigen Tag - "Blue like the sky". Wieder eine Bluse, wieder auffallende Farben und ein tolles Muster. Ich mag diesen Stil unheimlich gerne. Eigentlich war die Bluse hier eine Shoppingausbeute meiner Freundin. Da sie ihr aber dann doch nicht zu 100% gefallen hat und Zara für uns nicht gerade um die Ecke liegt, hat sie mich gefragt, ob ich sie vielleicht nehmen will. Natürlich konnte ich da nicht widerstehen. Für mich war sie das perfekte Kleidungsstück für einen Start ins neue Semester.

Back to Uni (9) Back to Uni (10) Back to Uni (11) Back to Uni (12)Back to Uni (13) Back to Uni (15) Back to Uni Gif
Bluse Zara
Hose Review
Sandalen Asos
Tasche Tchibo
Kette Mango
Ring (rechts) Konplott
Ringe (links) H&M und Stradivarius
Armbändchen I am 

Basics - der schwarz-weiße Streifenpulli

10 Kommentare | Kommentar schreiben

Outfit rote Lederjacke Banner
Basics dürfen wohl in keinem Kleiderschrank fehlen. Egal ob T-Shirs, Pullis oder auch Hosen, so gewisse Kleidungsstücke sollte man einfach haben. Sie bieten uns ein solides Grundgerüst für so ziemlichjeden Look und stellen unsere Helfer in Not dar. Immer wenn ich nicht genau weiß, was ich eigentlich anziehen soll, greife ich gerne zu einem Basic Teil. Hier bei dem Outfit, habe ich mich für meinen schwarz-weiß gestreiften Pulli von New Yorker entschieden - mein liebstes Basic piece. Da ist in der letzten Woche bei uns recht frisch war, habe ich meine rote Lederjacke* von Orsay dazu angezogen. Es stimmt wohl, wenn man sagt "April, April, der macht was er will". In der einen Woche laufe ich locker in T-Shirt und Rock rum (wohl gemerkt ein langer und noch kein Minirock!), in der nächsten friere ich wieder, brauche eine Jacke und für zu Hause meinen Kuschelpulli. Beständigkeit ist dem Monat wohl ein Fremdwort.

Das Packen für meinen Osterurlaub in Frankreich war dementsprechend auch etwas schwierig. Da wir in den Vogesen waren und es dort auch schon mal vorgekommen ist, dass in dem einen Jahr an Ostern Schnee gelegen hat und im nächsten wieder Sommerwetter war, musste ich auf den Zwiebellook setzen und habe so ziemlich alls eingepackt. Über T-Shirts, kurze Hosen, Sandalen, hin zu eine dickere Jacke, Wollsocken und besagter Kuschelpulli. Grad die warmen Sachen waren überlebenswichtig, da wir die ersten zwei Tage gerade mal 6 Grad hatten. Wie bestellt wurde das Wetter gestern wieder richtig schön frühlingshaft und wir mussten Ostern nicht in der Winterjacke feiern.
Basics - greift ihr auch gerne auf die zurück und was ist dabei euer liebstes Teil?
 
Outfit rote Lederjacke (2) Outfit rote Lederjacke (1) Outfit rote Lederjacke (7) Outfit rote Lederjacke (3) Outfit rote Lederjacke (4) Outfit rote Lederjacke (5) Outfit rote Lederjacke (6) Outfit rote Lederjacke (8) Outfit rote Lederjacke (9)
Jacke*, Armband*, Tuch Orsay
Pullover New Yorker
Boyfriendjeans, Beuteltasche Zara
Veloursleder-Sandaletten H&M
Kette Sweet deluxe (via Zalando)

Frohe Ostern + Gewinnspiel

30 Kommentare | Kommentar schreiben

Oster Gewinnspiel Eugli Banner
Hallo ihr Lieben :)
heute ist Ostersonntag und ich sende euch ganz liebe Ostergrüße aus Frankreich. Ich hoffe ihr seid erfolgreich bei der Eiersuche. Falls nicht, dann habe ich hier ein kleines Gewinnspiel für euch.

Das könnt ihr gewinnen:
Wegen den verschiedenen Düften, habe ich es in zwei Sets aufgeteilt, damit ihr am Ende nicht ausgerechnet die Duschcreme bekommt, die ihr gar nicht mögt:


Set Nummer 1:
* Von Treaclemoon die Duschcreme "iced strawberry dream".
* Von Orsay: eine rosa Umhängetasche, ein dünner Schal, eine Blümchenkette und passend zum Sommer ein Strohhut.

Set Nummer 2:
* Von Treaclemoon die Duschcreme "those lemonade days".
* Von Orsay: eine rosa Umhängetasche, ein dünner Schal, eine Blümchenkette und passend zum Sommer ein Strohhut. 
 
Oster Gewinnspiel Eugli (1) Oster Gewinnspiel Eugli (3)
So könnt ihr mitmachen:
1. Hinterlasst mir einen Kommentar, was euer Lieblingsduft im Frühling ist und ob ihr Set 1 oder 2 möchtet. Außerdem benötige ich eine gültige E-Mail Adresse, damit ich euch erreichen kann. (+1 Los)
2. Seid oder werdet Leser meines Blogs. Ob über GFC, Bloglovin oder Blogconnect - sucht es euch aus, aber schreibt in euren Kommentar, wo ihr mir folgt. (+2 Lose)

 
* Postet über mein Gewinnspiel. Auch hier ist wieder egal wo, nur einen Link brauche ich dann. Die hier verwendeten Bilder könnt ihr gerne nehmen. (+3 Lose)
* Folgt mir auf Instagram unter @eugli (+ 2 Los)

Teilnahmebedingungen:
Mitmachen können alle über 18 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Alle unter 18 Jahren brauchen die Einverständniserklärung der Eltern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmeschluss:
Ist am Mittwoch den 7.5.2014 um 23:59 Uhr. Ihr habt also etwas mehr als zwei Wochen Zeit für die Teilnahme. Die Gewinnerin wird per Mail von mir benachrichtigt, also achtet auf eine Antwort.

 
Oster Gewinnspiel Eugli (2) Oster Gewinnspiel Eugli Gif
Ich wünsche allen, die teilnehmen, natürlich viel Glück. Außerdem möchte ich mich bei Orsay und Treaclemoon für die Unterstützung bei dem Gewinnspiel ganz herzlich bedanken :)

Inspiration - Osterfrühstück

13 Kommentare | Kommentar schreiben

Osterfrühstück Frühstücksinspiration Eugli Banner
Frühstück - meine absolut liebste Mahlzeit des Tages. Auch wenn es unter der Woche morgens stressig ist, dass muss sein, sonst kann ich nicht gut in den Tag starten. Am Wochenende nehme ich mir dementsprechend mehr Zeit dazu und ich liebe es, mit meiner Mama Brunchen zu gehen oder selbst ein Frühstück zu zaubern. An Ostern essen wir daher morgens gemeinsam mit der Familie und ich habe dafür die Woche ein paar Varianten ausprobiert. 

Mit dem Post hier möchte ich auch an dem Gewinnspiel von Wohnklamotte teilnehmen und eins von zehn LECKER-Frühstückssets gewinnen (drückt mir die Daumen). Man sollte sein außergewöhnlichstes Frühstück zeigen und da dachte ich mir, dass das ganz gut passen könnte. Während es unter der Woche nur Brot oder Müsli gibt, wird Samstag und Sonntag bei uns richtig groß gegessen. Wenn Zeit und Lust da sind, dann machen wir auch bevorzugt viele Sachen selbst. Zum Beispiel backen wir Brötchen oder Croissants, kochen Marmelade und machen uns dazu noch leckere Frühstückseier. Da Ostern ein besonderer Tag ist, haben wir uns für dieses Jahr auch noch vorgenommen Cupcakes und dicke Pfannkuchen zu backen. Letzteres wird mit den frisch aufgeschnittenen Erdbeeren vom Wochenmarkt garniert. Dazu noch ein paar Gurken und Erdbeermarmelade (die hier war leider nicht selbst gemacht, da es mit Deutschen besser schmeckt, wir aber noch keine kaufen konnten) für die Croissants und schon sind wir überglücklich und freuen uns auf ein gemeinsames Frühstück. Als Getränk gibt es entweder Saft oder wie hier einen leckeren Himbeer-Smoothie.
 
Osterfrühstück Frühstücksinspiration Eugli (1) Osterfrühstück Frühstücksinspiration Eugli (2)
Wenn ihr Interesse an den Rezepten habt, dann gebt mir kurz Bescheid. Ich werde sie euch dann verlinken. Allerdings habe ich so ziemlich alles mit meinem Thermomix gemacht und auch dementsprechend die Rezepte dazu. Wer keinen hat, der muss dann ein bisschen umdenken. Falls ihr euch wundert, dass mein Eierbecher ein Gesicht hat, dem empfehle ich dieses Video hier. Das war ein Geschenk von meiner Mama, da sie die Müslischalen dazu hat.
Unser Frühstück gibt es so jedenfalls morgen in Frankreich, da wir da die Ostertage verbringen werden.
 
Osterfrühstück Frühstücksinspiration Eugli (5) Osterfrühstück Frühstücksinspiration Eugli (4) Osterfrühstück Frühstücksinspiration Eugli (7) Osterfrühstück Frühstücksinspiration Eugli (3) Osterfrühstück Frühstücksinspiration Eugli (6)
Also, was sagt ihr zu so einem Frühstück? Frühstückt ihr generell auch so gerne, wie ich, oder reicht euch da auch weniger? Wenn ihr auch so einen Post habt, oder wenn ihr Lust bekommen habt, ebenfalls an dem Gewinnspiel teilzunehmen, dann hinterlasst mir doch euren Link. Gerne schaue ich mir euren Beitrag dazu an und lasse mich von euch anregen ;)